Finanzministerium bestätigt Wechsel von Sektionschef Dr. Gerhard Steger

Spindelegger dankt Steger für jahrelangen Einsatz

Wien (OTS) - Das Bundesministerium für Finanzen bestätigt den Wechsel von Sektionschef Dr. Gerhard Steger zum Rechnungshof per 1. April 2014. Interimistischer Nachfolger wird sein Stellvertreter Mag. Manfred Lödl. Finanzminister Michael Spindelegger zum Wechsel:
"Sektionschef Gerhard Steger hat über viele Jahre als Leiter der Budgetsektion für das Finanzministerium große Dienste geleistet, wofür ihm mein aufrichtiger Dank gebührt. Mit der Haushaltsrechtsreform hat er in den vergangenen Jahren einen entscheidenden Beitrag geleistet für eine moderne Budgetsteuerung, die Österreich zu einem internationalen Vorreiter macht", setzt Spindelegger fort. Steger gelte "über alle Parteigrenzen hinweg als erfahrener Experte in Budgetfragen, der ein ausgezeichnetes Team geleitet hat" so Spindelegger, der dem Sektionschef viel Erfolg für seine neuen beruflichen Herausforderungen wünscht.

Rückfragen & Kontakt:

Bundesministerium für Finanzen, Pressestelle
Tel.: (+43 1) 514 33 501 030 oder 501 031
bmf-presse@bmf.gv.at
http://www.bmf.gv.at

Johannesgasse 5, 1010 Wien

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NFI0001