Erinnerung: Morgen AK-Wahlauftakt der FSG Wien - Eine Frage der Gerechtigkeit

Dienstag, 25. Februar 2014, 18 Uhr im Colosseum XXI

Wien (OTS/FSG Wien) - Wohnen muss billiger werden, mehr Respekt vor den Leistungen der ArbeitnehmerInnen und mehr Bildungschancen für alle. Diese und andere Forderungen der sozialdemokratischen GewerkschafterInnen in der AK Wien präsentiert Spitzenkandidat Rudi Kaske beim Wahlkampfauftakt zur AK-Wien-Wahl.

AK-Wahlauftakt der FSG Wien - Eine Frage der Gerechtigkeit mit Rudi Kaske, AK-Wien-Präsident und FSG-Wien-Spitzenkandidat

Dienstag, 25. Februar
Beginn: 18 Uhr (Einlass: 17.30 Uhr)
Colosseum XXI
Sebastian-Kohl-Gasse 3-9, 1210 Wien

Rückfragen & Kontakt:

FSG Wien
Tel. 01/534 44-39504
E-Mail: wien@fsg.at
www.fsgwien.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NGS0001