Ältestes Magazin Österreichs kommt in neues Zeitschriftenarchiv

Einladung zum Medienempfang anlässlich der Eröffnung des Archivs für Zeitschriften der österreichischen Ordensgemeinschaften in der Erzabtei St. Peter in Salzburg

Wien (OTS) - am Freitag, 7. März 2014, 10.30 Uhr, Abteisaal der Erzabtei St. Peter, St. Peter-Bezirk 1, 5010 Salzburg.

Das älteste Magazin Österreichs, die 137 Jahre alte "Stadt Gottes", kommt in das neue Zeitschriftenarchiv in Salzburg. Die Erzabtei St. Peter archiviert in ihrer Stiftsbibliothek die österreichischen Ordenszeitschriften. Dies umfasst die Unterbringung in einem geeigneten Depotraum, die Katalogisierung in einem im Internet abrufbaren Katalog und die allfällige Bereitstellung in einem Leseraum.

Die Begrüßung erfolgt durch Erzabt Korbinian Birnbacher OSB. Als Gesprächspartner stehen auch Stiftsbibliothekarin Sonja Führer und die Leiterin des Referats für die Kulturgüter der Orden Helga Penz zur Verfügung.

Rückfragen & Kontakt:

Ordensgemeinschaften Österreich
Mag. Ferdinand Kaineder
Mediensprecher
Tel.: +43/699/1503 2847
ferdinand.kaineder@ordensgemeinschaften.at
www.ordensgemeinschaften.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | AGO0001