Spindelegger gratuliert Julia Dujmovits und Benjamin Karl zur Gold- und Bronzemedaille im Snowboard-Parallelslalom

Wien, 22. Februar 2014 (ÖVP-PD) Vizekanzler Michael Spindelegger gratuliert der Burgenländerin Julia Dujmovits zur Goldmedaille und dem Niederösterreicher Benjamin Karl zur Bronzmedaille im Snowboard-Parallelslalom bei den Olympischen Spielen in Sotschi. "Herzliche Gratulation an Olympiasiegerin Julia Dujmovits. Sie ist damit zu den Größten ihres Sports aufgestiegen – heute ist ihr Tag", freut sich der Vizekanzler. Beide Sportler
haben Nerven bewahrt, eine starke Leistung gebracht und sich durch die Durchgänge gekämpft. "Die beiden Medaillen sind die Belohnung jahrelanger harter Arbeit. Wer bei den Olympischen Spielen am
Podest steht, weiß dass sich die Entbehrungen und das Training bezahlt gemacht haben. Julia Dujmovits und Benjamin Karl haben gezeigt, dass sie bei den Snowboardern zur Weltspitze gehören. Ganz Österreich ist stolz auf unsere Athletinnen und Athleten."

Rückfragen & Kontakt:

ÖVP Bundespartei, Abteilung Presse und Medien,
Tel.:(01) 401 26-620; Internet: http://www.oevp.at,
www.facebook.com/volkspartei, www.twitter.com/oevp,
www.facebook.com/michael.spindelegger

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NVP0001