Grüne Wien/Akkilic: Talente Erkennen - Mehrsprachigkeit fördern

Wien (OTS) - "Jugendlichen die Chance geben ihre Talente und sprachlichen Fähigkeiten an den Tag zu legen ist ein Verdienst für unsere Stadt und für Österreich", so der Integrationssprecher der Grünen Wien, Senol Akkilic anlässlich des 5. "Sag's Multi"-Redewettbewerbes, der vom Verein Wirtschaft für Integration veranstaltet wird. "Die steigende Anzahl der Firmen, die in der Mehrsprachigkeit einen Gewinn für unsere Gesellschat sehen, ist erfreulich. Unsere Sympathie und Wertschätzung gilt jenen jungen Menschen, die der Mehrsprachigkeit mächtig sind und durch ihr aktives Mitwirken am "Sag`s Multi"-Wettbewerb die Bedeutung der Vielfalt unterstreichen", so Akkilic.

Die kontinuierliche Unterstützung der Sprachenpotenziale von jungen Menschen ist eine postive Herausforderung für unser Bildungssystem und für unser Zusammenleben. "Jenen Lehrkräften, die sich unter dem Motto des heurigen Sag`s Multi-Wettbewerbs "Word up: Wir reden mit" engagieren, zollen wir unseren Respekt und freuen uns, dass Mehrsprachigkeit im Schulbetrieb ihre Unterstützung findet. Ich wünsche dem Verein Wirtschaft für Integration und den TeilnehmerInnen der Finalrunde des Sag`s multi Wettbewerbs viel Spaß und gutes Gelingen", so Akkilic abschließend.

Rückfragen & Kontakt:

Pressereferat
Tel.: (+43-1) 4000 - 81814
presse.wien@gruene.at
http://wien.gruene.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | GKR0001