"Die Ö1 Hörspiel-Gala" am 28.2.

Wien (OTS) - Am Freitag, den 28. Februar findet die "Ö1 Hörspiel-Gala" im Salzburger Literaturhaus und im Wiener ORF-RadioKulturhaus statt. Die Veranstaltungen beginnen um 19.00 Uhr, der Eintritt ist frei. Ö1 überträgt ab 19.05 Uhr live aus dem RadioKulturhaus.

Die alljährliche Leistungsschau des österreichischen Hörspiels findet heuer zum 21. Mal statt. Im Großen Sendesaal des ORF-RadioKulturhauses eröffnet der Jurist und Medienexperte Alfred J. Noll mit einem Festvortrag das Programm. Danach wird - bereits zum siebten Mal - der "Hörspiel-Kritikerpreis" vergeben: Literatur- und Kulturkritiker/innen der "Presse", des "Standard", der "Salzburger Nachrichten" und des "Kurier" vergeben den Preis für das ihrer Meinung nach künstlerisch ansprechendste und anspruchsvollste Hörspiel des Jahres 2013.

Ein traditioneller Höhepunkt ist die Ehrung des "Schauspielers des Jahres" im Bereich Hörspiel. Für das Jahr 2013 fiel die Wahl auf Markus Hering, "der mit seiner Stimme, einer eigenwilligen, keineswegs auf Hochglanz polierten Stimme, eine potenzielle Zerrissenheit transportiert, die Neigung zu Widersprüchen und Abgründen erahnen lässt, für glatte Oberflächlichkeiten ungeeignet ist". Die Laudatio hält Burgschauspieler Roland Koch. Weiters werden auch die Sieger des Online-Votings des in Kooperation mit der "schule für dichtung" ausgeschriebenen Kurzhörspielwettbewerbs "Track 5'" im Rahmen der "Ö1 Hörspiel-Gala" vorgestellt. Das musikalische Rahmenprogramm gestaltet das Vokalensemble "LALÁ". Der Abend findet mit Unterstützung der Hansaton Hörkompetenz-Zentren statt.

Den Schluss der Veranstaltung bildet die Bekanntgabe des "Hörspiels des Jahres 2013", das vom ORF-Publikum gewählt wurde. Dieser letzte Programmpunkt ist auch Höhepunkt der Veranstaltung in Salzburg, wo u.a. die österreichische Autorin Luisa Spalt zu Gast ist. (ih)

Rückfragen & Kontakt:

ORF Radio Öffentlichkeitsarbeit
Isabella Henke
Tel.: (01) 501 01/18050
isabella.henke@orf.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | HOA0001