Entgegnung zum Wirtschaftsblatt-Artikel und zur APA-Meldung vom 17.2.2014 zum Thema Mitarbeiterabbau

Kfz-Finanzierungsgeschäft von Santander 2013 überaus profitabel und erfolgreich

Wien (OTS) - Anders als im heutigen Wirtschaftsblatt (Seite 2) und in der APA-Meldung (APA0089, 2014-02-17/09:25) behauptet, ist das Kfz-Finanzierungsgeschäft der Santander Consumer Bank Österreich trotz der Kfz-Gesamtmarktentwicklung in 2013 überaus profitabel und erfolgreich.

Hier die Fakten:

  • 2013 konnte die Bank das Neuvolumen im Kfz-Finanzierungsbereich um rund 14 Prozent im Vergleich zum Vorjahr steigern (auf 575 Millionen Euro).
  • Der Marktanteil bei der Finanzierung im Bereich Gebrauchtwagen & Motorrad konnte 2013 um rund 12 Prozent im Vergleich zum Vorjahr gesteigert werden.
  • 2014 liegt der Umsatz bis dato um rund 16 Prozent über dem Vorjahresergebnis

"Die Santander Consumer Bank ist damit der größte markenunabhängige Finanzdienstleister in der österreichischen Autobranche und erfreut sich einer hohen Profitabilität", so Michael Schwaiger, Direktor KFZ der Santander Consumer Bank.
Von einem "zuletzt schwächelnden Autogeschäft" kann daher keine Rede sein.

Rückfragen & Kontakt:

Santander Consumer Bank GmbH
Mag. Robert Hofer
Unternehmenssprecher
T: +43 (0)5 0203 9520
E: pressesprecher@santanderconsumer.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NEF0005