PK: Die Zukunft des Areals InterContinental / Wiener Eislaufverein / Wiener Konzerthaus: Das Ergebnis des Architekturwettbewerbs

Wien (OTS) - Am 26. Februar wählt ein international besetztes Preisgericht das Siegerprojekt des Architekturwettbewerbs zur Neugestaltung des Hotel InterContinental und des Geländes des Wiener Eislaufvereins.

Zur Präsentation des Siegerprojektes, aber auch des gesamten Verfahrens und der weiteren Schritte bitten wir zu einer

Pressekonferenz am Donnerstag, den 27. Februar 2014, um 11.00 Uhr
im Hotel InterContinental Wien, 1030, Johannesgasse 28

mit dem Vorsitzenden des Preisgerichts Prof. Markus Allmann (Architekt, München) und dem stv. Vorsitzenden des Preisgerichts, Erich Steinmayr (Architekt, Feldkirch).

Im Rahmen der Pressekonferenz ist auch die Besichtigung einer Ausstellung über den Architekturwettbewerb möglich, die ab 28.2. (bis 9.3.) Fachwelt und Publikum detailliert über das Vorhaben informiert.

Gegenstand des Wettbewerbs war die Entwicklung eines Gesamtkonzeptes für das rund 15.400 Quadratmeter umfassende Areal. Neben den Anforderungen der hier ansässigen Institutionen Wiener Eislaufverein, Wiener Konzerthaus und Hotel InterContinental Wien hat dabei die Entwicklung einer tragfähigen städtebaulichen Lösung Priorität: Ziel ist es, einen Stadtraum zu schaffen mit viel Freiraum, zusätzlichen Verbindungen zwischen 1. und 3. Bezirk und vielseitigen Möglichkeiten für Freizeitaktivitäten sowie Sport- und Musikerlebnisse.

In dem zweistufigen, anonym durchgeführten Verfahren wurden zunächst aus den städtebaulichen Gesamtkonzepten von 24 Architekturbüros (aus Österreich, Deutschland, Italien, Schweiz, Finnland, Spanien, Norwegen, Niederlande, Dänemark, Frankreich, Großbritannien, Brasilien, Argentinien und USA) die sechs vielversprechendsten ausgewählt, die in einer zweiten Stufe von den jeweiligen Büros zu konkreten Architektur- und Freiraumgestaltungs-Vorschlägen weiterentwickelt wurden.

Wir freuen uns, bei der Pressekonferenz das Siegerprojekt aus den unterschiedlichen Blickwinkeln zu betrachten und die sich daraus ergebenden Möglichkeiten für diesen wichtigen Teil der Stadt mit Ihnen zu diskutieren.

PROGRAMM DER AUSSTELLUNG
Freitag, 28. Februar bis Sonntag, 9. März 2014, täglich von 11-20 Uhr

FREITAG, 28. FEBRUAR, 17-19 UHR

  • Dipl. -Ing. Franz Kobermaier (Leiter Magistratsabteilung 19 -Architektur und Stadtgestaltung)
  • Daniela Enzi (Geschäftsführerin der EG-WertInvest Hotelbeteiligungs GmbH)
  • Mag. Klaus Wolfinger (Projektkoordinator für EG-WertInvest Hotelbeteiligungs GmbH)

SAMSTAG, 1. MÄRZ, 17-19 UHR

Mag. Klaus Wolfinger (Projektkoordinator für EG-WertInvest Hotelbeteiligungs GmbH)

SONNTAG, 2. MÄRZ, 17-19 UHR

  • Dipl. Ing. Herbert Binder (Jurymitglied Architekturwettbewerb)
  • Daniela Enzi (Geschäftsführerin der EG-WertInvest Hotelbeteiligungs GmbH)

MONTAG, 3. MÄRZ, 17-19 UHR

  • Univ. Prof. DI. Rudolf Scheuvens (TU Wien, Vorsitzender des städtebaulichen ExpertInnen-Verfahrens)
  • Daniela Enzi (Geschäftsführerin der EG-WertInvest Hotelbeteiligungs GmbH)

DIENSTAG, 4. MÄRZ, 17-19 UHR

  • Dr. Jennifer Kickert (Abgeordnete zum Wiener Landtag und Gemeinderätin)
  • DI Rudolf Zabrana (Bezirksvorsteher-Stellvertreter des 3. Wiener Gemeindebezirks)
  • Daniela Enzi (Geschäftsführerin der EG-WertInvest Hotelbeteiligungs GmbH)

MITTWOCH, 5. MÄRZ, 17-19 UHR

  • Dipl. Ing. Herbert Binder (Jurymitglied Architekturwettbewerb)
  • Daniela Enzi (Geschäftsführerin in der EG-WertInvest Hotelbeteiligungs GmbH)
  • Mag. Klaus Wolfinger (Projektkoordinator für EG-WertInvest Hotelbeteiligungs GmbH)

DONNERSTAG, 6. MÄRZ, 17-19 UHR

  • Dipl. Ing. Herbert Binder (Jurymitglied Architekturwettbewerb)
  • Daniela Enzi (Geschäftsführerin in der EG-WertInvest Hotelbeteiligungs GmbH)
  • Mag. Klaus Wolfinger (Projektkoordinator für EG-WertInvest Hotelbeteiligungs GmbH)

FREITAG, 7. MÄRZ, 17-19 UHR

  • Dr. Jennifer Kickert (Abgeordnete zum Wiener Landtag und Gemeinderätin)
  • DI Rudolf Zabrana (Bezirksvorsteher-Stellvertreter des 3. Wiener Gemeindebezirks)
  • Mag. Klaus Wolfinger (Projektkoordinator für EG-WertInvest Hotelbeteiligungs GmbH)

Moderation: Mag. Cornelia Ehmayer, Stadtpsychologin

Die Ausstellung ist Für Fragen und Anmerkungen steht ein Ausstellungsteam zur Verfügung.

Rückfragen & Kontakt:

EG-WertInvest Hotelbeteiligungs GmbH
Mag. (FH) Elisabeth Lietz
Tel.: +43 1 581 83 90-61
E-Mail: e.lietz@wertinvest.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | EGW0001