MORGEN - Studienpräsentation Bürgerforum Europa 2020, OSZE/ODIHR und Go-Governance Institute

Die Rolle der Frauen in der Österreichischen Lokalpolitik

Wien (OTS) - Die Rolle der Frauen in der österreichischen Lokalpolitik ist Thema eines Roundtables am 14. Februar 2014 in Wien, organisiert durch das Bürgerforum Europa 2020, dem OSZE Büro für Demokratische Institutionen und Menschenrechte (ODIHR) und dem Go-Governance Institute. Die Ergebnisse und Schlussfolgerungen zweier Studien werden von Melanie Sully und Nathalie Tagwerker präsentiert. Im nachfolgenden Roundtable diskutieren Brigitte Jank, Gudrun Mosler-Törnström, Othmar Karas und Manfried Welan.

Der "Roundtable zu Politik, Macht und Frauen: die lokale Dimension" zielt darauf ab, Bewusstsein zu schaffen für die OSZE Verpflichtungen, good practice Beispiele aufzuzeigen sowie Strategien für die stärkere Partizipation von Frauen in der Politik zu entwickeln. Die nachfolgende Diskussion beschäftigt sich insbesondere mit der Rolle der politischen Parteien und der Medien ebenso wie mit Hindernissen, die ein politisches Engagement von Frauen erschweren.

Freitag, 14. Februar 2014, 09.00 Uhr
Haus der Europäischen Union, Wipplingerstraße 35, 1010 Wien

Wir würden uns freuen, eine/n Vertreter/in Ihrer Redaktion bei unserer Veranstaltung begrüßen zu dürfen.

Live-Stream der Veranstaltung unter www.okitalk.com

Rückfragen & Kontakt:

Dr. Adriane Kaufmann
kaufmann@europa2020.at
+43 664 84 500 40

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | BEU0001