BZÖ-Trodt-Limpl: Einklang zwischen Wirtschaft und Natur herstellen

BZÖ steht grundlegend hinter dem Hotelprojekt am Mölltaler Gletscher

Wien (OTS) - In der aktuellen Diskussion um ein geplantes Hotelprojekt am Mölltaler Gletscher fordert die BZÖ-LBO LAbg. Mag. Johanna Trodt-Limpl Sicherheit und Garantien für die Region ein: "Nur wenn Einklang zwischen Wirtschaft und Natur hergestellt werden kann, wird das BZÖ seine Zustimmung erteilen." Weder dürfe man sich von Investoren unter Druck setzen lassen, noch Raubbau an dem Naturjuwel begehen. Daher sei LH Dr. Peter Kaiser gefordert einen tragfähigen Kompromiss auf die Beine zu stellen, so Trodt-Limpl.

Rückfragen & Kontakt:

Bündnis Zukunft Österreich (BZÖ)
Tel.: 0664/24 33 709
dominik.kamper@bzoe.at
www.bzoe.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | BZO0001