Musiol: Zweites verpflichtendes Kindergartenjahr für alle

Grüne: Alle Kinder profitieren von Kindergartenbesuch

Wien (OTS) - "Ich begrüße das klare Bekenntnis von Ministerin Karmasin und Minister Kurz zum zweiten verpflichtenden Kindergartenjahr und erwarte mir eine rasche Umsetzung. Der Kindergarten als Bildungseinrichtung bringt allen Kindern was und legt einen Grundstein für Chancengerechtigkeit. Ein Eingrenzen der Verpflichtung auf "die, die es brauchen" ist daher nicht notwendig", sagt Daniela Musiol, Familiensprecherin der Grünen.

"Allen Kindern tut es gut mit anderen Kindern und PädagogInnen gemeinsam spielend zu lernen, herum zu toben, zu experimentieren, Freundschaften zu knüpfen und Konflikte auszutragen. Es wäre verkürzt, sich nur auf die sprachliche Kompetenz von Kindern zu fokussieren. Soziale und intellektuelle Kompetenzen sind ebenso notwendig und brauchen mehr als ein Jahr Zeit für Entfaltung", meint Musiol und ergänzt: "Ich lehne es ab, nur manche Kinder für den Kindergartenbesuch zu verpflichten. Es ist Zeit wegzukommen von einem Blick auf die Defizite mancher Kinder. Vom Kindergartenbesuch profitieren alle Kinder. Höchste Zeit also für einen Rechtsanspruch auf ein zweites kostenloses Kindergartenjahr. Denn nichts anderes bedeutet die Verpflichtung".

Rückfragen & Kontakt:

Grüner Klub im Parlament
Tel.: +43-1 40110-6697
presse@gruene.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | FMB0006