AVISO: Eröffnung Langzeitarbeitslosenprojekt Michl's café im Pflegewohnhaus Leopoldstadt am 14.02.2014

Wien (OTS) - Es gibt immer mehr arbeitslose Menschen, die kurz vor ihrem Pensionsantritt stehen. Diese Jahre in einem Dienstverhältnis zu verbringen ist das Ziel des Michl's café. Dieses aus Mitteln des Arbeitsmarktservice Wien geförderte Projekt verfolgt ein innovatives arbeitsmarktpolitisches Konzept, das im Rahmen der Eröffnungsfeier des Michl's café vorgestellt wird. Das Projekt wird gemeinsam mit dem Pflegewohnhaus Leopoldstadt mit sozialmedizinischer Betreuung des Wiener Krankenanstaltenverbunds umgesetzt.

Frau Amtsführende Stadträtin für Gesundheit und Soziales Sonja Wehsely eröffnet am kommenden Freitag, 14. Februar, 2014, 13:00 Uhr, gemeinsam mit Landesgeschäftsführerin des Arbeitsmarktservice Wien Petra Draxl, Direktor der Geriatriezentren und Pflegewohnhäuser der Stadt Wien Roland Paukner, Wiener Krankenanstaltenverbund, Marion Androsch, Betriebswirtschaftliche Direktorin, Pflegewohnhaus Leopoldstadt und Wolfgang Sperl, Geschäftsführer Wien Work und Michl's das neue Michl's café im Pflegewohnhaus Leopoldstadt.

Wir laden Sie, geschätzte Medienvertreterinnen und Medienvertreter, sehr herzlich zu diesem Termin ein.

Bitte merken Sie sich vor:

Eröffnung Langzeitsarbeitslosenprojekt Michl's café im Pflegewohnhaus
Leopoldstadt am 14.02.2014


Wir freuen uns auf Ihr Kommen!

Datum: 14.2.2014, um 13:00 Uhr

Ort:
Michl's café im Pflegewohnhaus Leopoldstadt Erdgeschoß
Engerthstraße 154, 1020 Wien

Url: http://www.michls.at/cafe.aspx

Rückfragen & Kontakt:

Wien Work integrative Betriebe und AusbildungsgmbH
Ulrike Votypka, MBA
Tel. 0664 817 40 34
ulrike.votypka@wienwork.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NEF0001