bz-Wiener Bezirkszeitung startet neue Serie mit urbanem Nervenkitzel

Wien (OTS) - Dschungelcamp mitten in Wien: Mit der Verkostung von gegrillten Heuschrecken in einem australischen Pub in der Innenstadt startet die bz-Wiener Bezirkszeitung die neue Serie "Edler in Gefahr". bz-Redakteur Andreas Edler stellt sich ein Mal im Monat einem urbanen Nervenkitzel. Ob Höhenangst, Platzangst und Flugangst -Andreas Edler kennt sie alle nicht.

User bestimmen urbanes Abenteuer

Auf www.meinbezirk.at/inGefahr können die User nicht nur den aktuellen Videobeitrag zur Serie abrufen, sondern via Mausklick mitbestimmen, welchem Nervenkitzel Andreas Edler sich als nächstes stellen wird. Eine Fahrt mit dem 117 Meter hohen Praterturm, dem höchsten Kettenkarussell Österreichs? Bei Minusgraden auf der Donau wakeboarden? Oder ein Einsatztraining mit den Beamten der Spezialeinheit WEGA? Die User bestimmen. Und nein: Andreas Edler ist nicht die neue Larissa.

Andreas Edler (30) ist seit Jänner 2013 Redakteur der bz-Wiener Bezirkszeitung. Der studierte Soziologe und gebürtige Grazer arbeitet auch als freier Fotograf.

Die bz-Wiener Bezirkszeitung, eine Marke der RMA, erscheint wöchentlich mit 23 Bezirksausgaben.

RMA - Regionalmedien Austria AG:

2009 von der Styria Media Group AG und der Moser Holding AG gegründet, steht die RMA AG österreichweit für lokale Nachrichten aus den Regionen. Die RMA vereint unter ihrem Dach insgesamt 129 Zeitungen der Marken bz-Wiener Bezirkszeitung, Bezirksblätter Burgenland, Niederösterreich, Salzburg und Tirol, WOCHE Kärnten und Steiermark, der Kooperationspartner Bezirksrundschau Oberösterreich und Regionalzeitungen Vorarlberg sowie 11 Zeitungen der Marken Grazer, Kärntner Regionalmedien, Brennpunkt Schwaz und Wörgler & Kufsteiner Rundschau. Weiters bieten die Internet-Portale meinbezirk.at, woche.at und grazer.at auch im digitalen Bereich lokale und regionale Inhalte.

Weiterführende Links:

bz-Wiener Bezirkszeitung: www.meinbezirk.at/inGefahr www.facebook.com/wiener.bezirkszeitung
RMA - Regionalmedien Austria AG: www.regionalmedien.at

Rückfragen & Kontakt:

Mag. Alexandra Laubner
Chefredakteurin
bz-Wiener Bezirkszeitung
Weyringergasse 35, 1040 Wien
M + 43/664/80 666 5600
a.laubner@bezirkszeitung.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | REG0001