GÖD: Öffentlicher Brief von Fritz Neugebauer an Christoph Leitl

Wien (OTS) - Herr Präsident, lieber Christoph!

Dass "die Beamten sinnvolle Ideen umbringen" glaubst Du hoffentlich nicht wirklich.

Gerade die öffentlich Bediensteten genießen international den besten Ruf!

Qualitativ hochwertiger und objektiver Gesetzesvollzug ist das Markenzeichen der österreichischen Verwaltung.

Deine Schuldzuweisungen sind nicht nur kleinlich, sondern entbehren jeder Grundlage.

Diese veröffentlichten Vorurteile schaden Deinem bisherigen Image als Sozialpartner.

Herzlichst zum Nachdenken

Dein Fritz

PS: Die Diskussionskultur sollte durch derartige Beiträge nicht "absandeln".

Rückfragen & Kontakt:

Otto Aiglsperger
Pressesprecher GÖD
01 53454 233
1010 Wien, Teinfaltstr. 7

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NOB0002