Sotschi 2014 im ORF: Erstes Olympia-Wochenende mit Herren-Biathlon, Herren-Abfahrt, Skispringen und Damen-Superkombi

Am 8., 9. und 10. Februar in ORF eins, ORF SPORT + mit Eisschnelllauf und Curling

Wien (OTS) - Am Samstag, dem 8. Februar 2014, geht es mit Sotschi 2014 im ORF und den olympischen Wettkämpfen richtig los: Um 9.00 Uhr öffnet das ORF-"Olympia-Studio" mit Ernst Hausleitner in ORF eins seine Pforten. Die Highlights aus heimischer Sicht an diesem Tag: Das Abfahrts-Training der Männer und Snowboard der Männer Slopestyle (ab 9.30 Uhr) sowie der Biathlon-Sprint der Männer und die Skisprung-Qualifikation von der Normalschanze (ab 15.25 Uhr).

Am Sonntag, dem 9. Februar, hat das "Olympia-Studio" bereits um 7.00 Uhr in ORF eins geöffnet. Ab 7.15 Uhr berichtet das ORF-Olympia-Team vom ersten großen Highlight der Spiele, der Herren-Abfahrt. Zweiter Höhepunkt des Tages ist ab 18.25 Uhr das Skispringen von der Normalschanze, mit großen Chancen auf Medaillen für Rot-Weiß-Rot.

Auch am Montag, dem 10. Februar, können sich die ORF-Olympia-Fans auf zwei aus österreichischer Sicht aussichtsreiche Bewerbe freuen. Nach dem allmorgendlichen "Olympia-Studio" um 7.00 Uhr (mit Boris Kastner-Jirka) wird es ab 7.15 Uhr spannend mit der Superkombi-Abfahrt der Damen. Die Entscheidung fällt dann beim Kombislalom, von dem ORF eins ab 11.30 Uhr live berichtet. Medaillenverdächtig sind dann ab 15.25 Uhr hoffentlich die österreichischen Biathleten bei der 12,5-km-Verfolgung.

Live-Streams aller ORF-Übertragungen bietet die ORF-TVthek, alle Highlights sind auf insider.ORF.at. nachzusehen. Ausführliche Details samt ORF-Übertragungsfahrplan sind unter presse.ORF.at abrufbar.

ORF SPORT + bietet ein reichhaltiges Olympia-Live-Programm ohne österreichische Beteiligung: Am 8. Februar steht etwa ab 12.25 Uhr das Eisschnelllaufen der Herren über 5.000 m auf dem Programm. Am 9. Februar wird ab 12.25 Uhr neben dem Eisschnelllaufen der Damen (3.000 m) und Damen-Eishockey (Russland - Deutschland) um 14.30 Uhr ab 16.30 Uhr auch Eiskunstlauf der Damen und Herren geboten. Auf dem Eis bleibt ORF SPORT + auch am 10. Februar mit Damen-Curling (11.00 Uhr) bzw. Herren-Curling (17.20 Uhr).

Rückfragen & Kontakt:

http://presse.ORF.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRF0003