EANS-News: Lenzing AG /

Lenzing (euro adhoc) -

Corporate News übermittelt durch euro adhoc. Für den Inhalt ist der Emittent/Meldungsgeber verantwortlich.

Vorstand/Personalie

Neuer Vorstand bestellt

In der Aufsichtsratssitzung der Lenzing AG vom 31.01.2014 wurde Robert van de Kerkhof (49), MBA per 01.05.2014 für drei Jahre zum Mitglied des Vorstandes ernannt.

Der gebürtige Niederländer wird für den Bereich Marketing und Vertrieb (Chief Commercial Officer) verantwortlich sein. Für van de Kerkhof spricht seine einschlägige, internationale Managementerfahrung. Er war knapp 25 Jahre im Fasergeschäft in verschiedenen internationalen Funktionen in zwei namhaften Unternehmen/Unternehmensgruppen (DuPont und Koch Industries) tätig und hat sich dabei besonders auf die Bereiche Marketing & Sales, Produktentwicklung, Innovationen sowie auf die laufende Optimierung der Wertschöpfungskette fokussiert.

Der Vorstand der Lenzing AG setzt sich somit ab dem 01.05.2014 aus Dr. Peter Untersperger (Vorstandsvorsitzender), DI Friedrich Weninger, MBA (COO) und Robert van de Kerkhof (CCO) zusammen.

Fotodownload:
https://mediadb.lenzing.com/pindownload/login.do?pin=1D8W8
PIN-Code: 1D8W8

Ende der Mitteilung euro adhoc

Unternehmen: Lenzing AG A-A-4860 Lenzing Telefon: +43 7672-701-0 FAX: +43 7672-96301 Email: a.guldt@lenzing.com WWW: http://www.lenzing.com Branche: Chemie ISIN: AT0000644505 Indizes: WBI, ATX, Prime Market Börsen: Freiverkehr: Berlin, Amtlicher Handel: Wien Sprache: Deutsch

Rückfragen & Kontakt:

Mag. Angelika Guldt
Head of Corporate Communications
Telefon: +43 (0) 7672 701-2713

Dipl.-Ök. Stephanie Kniep
Head of Investor Relations
Telefon: +43 (0) 7672 701-4032
E-Mail: a.guldt@lenzing.com E-Mail: s.kniep@lenzing.com

Die Lenzing Gruppe

Die Lenzing Gruppe ist ein Weltmarktführer mit Sitz in Österreich und
Produktionsstätten in allen wichtigen Märkten sowie einem weltweiten Netz an
Verkaufs- und Marketingbüros. Lenzing versorgt die globale Textil- und
Nonwovens-Industrie mit hochwertigen industriell gefertigten ("Man-made")
Cellulosefasern. Die Palette reicht von Faserzellstoff, Cellulose-Standard- und
Spezialfasern bis zu Engineering-Dienstleistungen.

Lenzing setzt mit Qualität und Innovationskraft Standards auf dem Gebiet der
Man-made Cellulosefasern. Mit 75 Jahren Erfahrung in der Faserproduktion ist
die Lenzing Gruppe der einzige Hersteller weltweit, der in großindustriellem
Maßstab alle drei Generationen von Man-made Cellulosefasern - von der
klassischen Viscose- über die Modal- bis zur Lyocellfaser (TENCEL®) - unter
einem Dach vereint. Der Erfolg der Lenzing Gruppe gründet sich auf eine
konsequente Kundenorientierung, gepaart mit Innovations-, Technologie- und
Qualitätsführerschaft. Unsere wirtschaftliche Stärke basiert auf einer
erfolgreichen Spezialitätenstrategie und einer ausgezeichneten Kostenposition.

Lenzing bekennt sich zu den Grundsätzen nachhaltigen Wirtschaftens mit sehr
hohen Umweltstandards.

Neben ihrem Kerngeschäft Fasern ist die Lenzing Gruppe auch im Geschäftsfeld
Engineering und Anlagenbau tätig.

Daten und Fakten 2012:
Umsatz: EUR 2,09 Mrd
Exportanteil: 91,1%
Faserverkauf: 810.000 Tonnen
Mitarbeiter: 7.033

Rückfragehinweis:
Lenzing AG
Mag. Angelika Guldt
Tel.: +43 (0) 7672-701-2713
Fax: +43 (0) 07672-96301
a.guldt@lenzing.com

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | CND0001