Meidling: Zeichnung und Malerei von Christa Csöngei

Wien (OTS) - Das Bezirksmuseum Meidling (12., Längenfeldgasse 13-15) lädt zur Besichtigung der Sonder-Ausstellung "Acryl - Akt - Abstrakt (Zeichnung und Malerei von Christa Csöngei)" ein. Die Bilder-Schau läuft bis Mittwoch, 9. April, und ist jeweils am Sonntag (9.30 bis 11.30 Uhr) und am Mittwoch (9.00 bis 12.00 Uhr plus 16.00 bis 18.00 Uhr) geöffnet. Der Zutritt ist gratis. Vom menschlichen Körper bis zur Landschaft reicht die Palette ausdrucksstarker Darstellungen. Zu ihrem Schaffen sagt Csöngei: "Die Malerei, spontan und expressiv, stellt die kreative Umsetzung der Realität in den Mittelpunkt." Seit 2002 zeigt die Künstlerin ihre Arbeiten bei Ausstellungen im Inland und Ausland. Liebhaber moderner Kunst dürfen sich die aktuelle Präsentation im Bezirksmuseum Meidling nicht entgehen lassen.

Auskünfte gibt das ehrenamtlich tätige Museumsteam (Leitung:
Vladimira Bousska) unter der Rufnummer 817 65 98 (zeitweilig Anrufbeantworter). E-Mails an das Museum sind an die Adresse bm1120@bezirksmuseum.at zu senden.

Allgemeine Informationen:
Bezirksmuseum Meidling:
www.bezirksmuseum.at

(Schluss) enz

Rückfragen & Kontakt:

PID-Rathauskorrespondenz
Presse- und Informationsdienst der Stadt Wien (MA 53)
Oskar Enzfelder, Stadtredaktion
Tel.: 01 4000-81057
oskar.enzfelder@wien.gv.at
www.wien.gv.at/rk

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK0002