Die "Königskinder" am 6. Februar in ORF 2 beim "Bergdoktor"

Neue Folge der ORF/ZDF-Erfolgsserie mit Hans Sigl

Wien (OTS) - Während der eine nach einem Unfall noch Glück im Unglück hat, bereitet dem "Bergdoktor" Hans Sigl am Donnerstag, dem 6. Februar 2014, um 20.15 Uhr in ORF 2 auch schon ein anderer Patient große Sorgen: Denn allein mit Medikamenten scheint sich die Grippe von Gastdarsteller Laurence Rupp ("In 3 Tagen bist du tot") nicht mehr behandeln zu lassen. Neben Sigl und Rupp sind in dieser neuen Folge der ORF/ZDF-Erfolgsserie erneut u. a. Heiko Ruprecht, Monika Baumgartner, Siegfried Rauch, Ronja Forcher, Natalie O'Hara, Mark Keller, Ines Lutz und Nicole Beutler zu sehen.

Mehr zum Inhalt

"Königskinder (1)" - Donnerstag, 6. Februar, 20.15 Uhr, ORF 2

Nach einem Bergunfall begleitet Vincent Braun (Laurence Rupp) seinen Freund Karl Grünfeld (Dennis Mojen) ins Spital. Dort kann Martin (Hans Sigl) schnell Entwarnung geben. Karl hatte Glück im Unglück, seine Verletzungen sind gut behandelbar. Anlass zur Sorge bereitet allerdings Vincent. Schon länger quält ihn eine Grippe, die offenbar starke Kreislaufprobleme verursacht. Als Martin den Patienten genauer untersucht, muss er die Erstdiagnose jedoch revidieren. Allein mit Medikamenten lassen sich Vincents Beschwerden leider nicht bekämpfen.

"Der Bergdoktor" ist nach der TV-Ausstrahlung sieben Tage auf der Video-Plattform ORF-TVthek (http://TVthek.ORF.at) als Video-on-Demand und auch als Live-Stream abrufbar.

Rückfragen & Kontakt:

http://presse.ORF.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRF0007