Toto: Kein Dreizehner - 30.000 Euro warten im Jackpot

20 Samsung LCD-Flat Screens zu gewinnen

Wien (OTS) - Kein Spielteilnehmer schaffte es diesmal, den Dreizehner zu tippen. Im Topf bleiben rund 15.000 Euro, in der nächsten Runde geht es um 30.000 Euro für den Dreizehner. Drei Zwölfer, ein Steirer, ein Niederösterreicher und ein Oberösterreicher erhalten jeweils mehr als 2.600 Euro.

In der Torwette blieb der Jackpot im ersten Rang weiter bestehen. Es gelang abermals niemandem, alle fünf Ergebnisse richtig zu tippen. Im Topf liegen bereits rund 78.000 Euro.

20 Samsung LCD-Flat Screens warten
Unter allen im Zeitraum von 3. bis 15. Februar abgegebenen Toto Profi-Quicktipps werden am 15. Februar 20 Quittungsnummern ermittelt, deren Inhaber jeweils einen Samsung LCD-Flat Screen gewinnen.

Der Toto Profi Quicktipp ist die bequemste und schnellste Art, Toto und Torwette zu spielen. Basierend auf ständig aktualisiertem Expertenwissen erstellt der Toto Computer für den Spielteilnehmer Zufallstipps. Pro Quittung sind 13 Toto Tipps und ein Torwette Tipp möglich.

Der Annahmeschluss für die Toto Runde 6 ist am Samstag um 15.20 Uhr.

Die endgültigen Quoten der Toto Runde 5B:

JP Dreizehner, im Topf bleiben EUR 14.638,50 - 30.000,- warten 3 Zwölfer zu je EUR 2.634,90 32 Elfer zu je EUR 54,80 263 Zehner zu je EUR 13,30 1.148 5er Bonus zu je EUR 1,20

Der richtige Tipp 1 1 1 2 EX / 1 1 1 2 X X 1 1 1 1 1 2 2

Torwette 1. Rang: JP zu EUR 77.974,80 Torwette 2. Rang: JP zu EUR 3.002,20 Torwette 3. Rang: 30 zu je EUR 63,20 Hattrick: JP zu EUR 110.495,20

Torwette-Resultate: 2:1 +:1 +:0 0:+ 0:0

Rückfragen & Kontakt:

Österreichische Lotterien
Mag. Günter Engelhart, Gerlinde Wohlauf
Tel.: 01 790 70 / 1910, 01 790 70 / 1920

www.lotterien.at
www.win2day.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | TMO0001