ÖSTERREICH-Umfrage: FPÖ kann bei Sonntagsfrage Platz 1 ausbauen

SPÖ und ÖVP verlieren - NEOS überholen sensationell die Grünen

Wien (OTS) - Österreichs Polit-Landschaft befindet sich massiv im Umbruch, berichtet ÖSTERREICH (Freitagsausgabe). Laut aktueller Gallup-Umfrage (400 Befragte am 29. und 30. Jänner) kann die FPÖ Platz 1 ausbauen. Die Partei von Heinz-Christian Strache liegt bei 25 % (keine Veränderung zur Vorwoche) - und damit klar vor der SPÖ. Die Partei von Werner Faymann kommt auf 23 %, einen Punkt weniger als bei der letzten Erhebung. Die ÖVP verliert ebenfalls einen Punkt, erreicht 19 % und fällt erstmals seit 2012 unter die 20-Prozent-Marke.

Brisant: Mit zusammen nur noch 42 Prozent hätte die Koalition von SPÖ und ÖVP keine Mehrheit mehr im Nationalrat, sie müsste sich einen dritten Partner suchen.

Eine weitere Sensation bahnt sich bei den kleineren Parteien an: Die NEOS von Matthias Strolz legen einen Sprung von drei Prozentpunkten hin und überholen mit 15 % die Grünen, die bei 14 % stagnieren.

Rückfragen & Kontakt:

ÖSTERREICH, Chefredaktion
Tel.: (01) 588 11 / 1010
redaktion@oe24.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | FEL0001