PULS 4 setzt bei Bewerbung der Musikshow "Herz von Österreich" auf interaktive City-Lights

Fans der Österreichmusik-Show auf PULS 4 können täuschend echte Bühnenfotos von sich machen lassen und diese gleich verschicken.

Wien (OTS) - Mit einer aufmerksamkeitsstarken Sonderwerbeform bewirbt der Privat-TV-Sender PULS 4 seine Anfang Jänner angelaufene Österreichmusik-Show "Herz von Österreich": An stark frequentierten Standorten in den Landeshauptstädten wurden von der EPAMEDIA parallel zur klassischen Außenwerbekampagne eigens konzipierte, interaktive City-Lights aufgestellt, mit denen Fans der PULS 4-Musikshow täuschend echte Bühnenfotos von sich selbst anfertigen und auch gleich verschicken lassen können. Und so funktionierts: Hat sich ein Passant unmittelbar vor dem interaktiven City-Light postiert, wird er von den "Herz von Österreich"-Juroren Stefanie Werger, DJ Ötzi oder Lukas Plöchl höchstpersönlich aufgefordert, doch ein Bild von sich schießen zu lassen und damit an der Verlosung von 100 "Herz von Österreich"-CDs teilzunehmen. Mittels Touchscreen, eingebautem Prozessor, zweier Kameras und einem Blitz kann man nun ein Foto von sich vor der "Herz von Österreich"-Bühne machen lassen. Die ausgeklügelte Technik, die sich in den interaktiven City-Lights versteckt, erkennt automatisch die Person und kann diese aus dem Hintergrund "herausschneiden". Entwickelt wurde die interaktive Sonderinstallation zur Bewerbung der PULS 4-Show "Herz von Österreich" von der neuen Spezial-Unit EPAMEDIA Interactive.

Spezial-Unit EPAMEDIA Interactive

"Das Thema Sonderumsetzungen liegt derzeit im Fokus unserer Arbeit", erklärt Brigitte Ecker, COO der EPAMEDIA: "Für Sonderinstallationen wie jene für die PULS 4-Musikshow haben wir die Spezial-Unit EPAMEDIA Interactive - bestehend aus Technik, Produktion und Kreation - ins Leben gerufen, die gemeinsam mit unseren Kunden und deren Agenturen impactstarke Sonderinstallationen entwickelt und umsetzt." Ecker weiter: "Mit der Spezial-Unit EPAMEDIA Interactive wollen wir uns nicht nur entsprechend vom Mitbewerb abheben, sondern vor allem unsere Kunden dabei unterstützen, die Effektivität ihrer Außenwerbekampagnen zu maximieren."

Über EPAMEDIA:

EPAMEDIA (www.epamedia.at) ist Österreichs Spezialist für Außenwerbung und betreibt österreichweit 24.000 Plakatstellen, 4.000 City-Lights sowie zahlreiche Sonderwerbeflächen, LED-Installationen und mobile Plakatflächen. Jüngste Innovation der EPAMEDIA ist das Online-Tool Plakat Locator, mit dem sämtliche Out-of-Home-Werbeträger in Österreich lokalisiert werden können. Die voll integrierte Google-Maps-Karte zeigt die exakten Standorte der einzelnen Werbeträger - egal ob Plakat, Plakat-Light, Poster-Light oder Bigboard.

Rückfragen & Kontakt:

Markus Wögerbauer, EPAMEDIA, Tel. 0664 846 33 20, markus.woegerbauer@epamedia.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | EPA0798