Morgen Donnerstag Volkshilfe PK: Was denkt Österreich über Vermögenssteuern?

Volkshilfe Sozialbarometer: neue Ergebnisse der repräsentativen Meinungsumfrage

Wien (OTS) - Der vierte Volkshilfe Sozialbarometer widmet sich dem Thema Vermögens- und Erbschaftssteuern. Gemeinsam mit SORA hat die Volkshilfe im Rahmen einer repräsentativen Meinungsumfrage die Zustimmung der österreichischen Bevölkerung zu unterschiedlichen Steuerthemen erhoben. Die Ergebnisse und die sich daraus ergebenden Forderungen präsentiert im Rahmen eines Pressegesprächs Mag. (FH) Erich Fenninger, Geschäftsführer der Volkshilfe Österreich.

Volkshilfe PK: Was denkt Österreich über Vermögenssteuern?

Donnerstag, 30.01.2014, 10:00 Uhr
Cafe Griensteidl, Karl Kraus Saal
Michaelerplatz 2, 1010 Wien

Wir freuen uns über Ihr Interesse.

Rückfragen & Kontakt:

Volkshilfe Österreich
Mag. (FH) Margit Kubala
Tel.: +43 (0) 676 83 402 214
margit.kubala@volkshilfe.at
www.volkshilfe.at/presse

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | VHO0002