Holli lädt zum Semesterferienspiel

Das wienXtra-semesterferienspiel bietet von 1. bis 9.2.2014 ein abwechslungsreiches Programm für alle Kinder von 6 bis 13 Jahren.

Wien (OTS) - Spieltage im Rathaus, Zauberkasten Museum, Insektenhotels - mit dem wienXtra-ferienspiel verwandelt sich ganz Wien in den Semesterferien in eine bunte Erlebniswelt. Zahlreiche Angebote in Museen, Ateliers, Freizeit- und Sporteinrichtungen warten gratis oder günstig auf alle Kinder von 6 bis 13 Jahren. Die zwei ferienspiel-Pässe, für alle von 6 bis 10 Jahren bzw. 10 bis 13 Jahren, werden vor den Semesterferien an den Wiener Schulen verteilt und liegen in der wienXtra-kinderinfo zum Abholen bereit. Holli-Fans können auf www.holliknolli.at den Highscore vom brandneuen Holli-Spiel "Das Wiener Rätselhaus" knacken.

Mit Spannung, Spaß und Spiel in die Semesterferien

Von 1. bis 4. Februar 2014 sind alle Familien herzlich eingeladen, bei den Spieltagen im Wiener Rathaus gratis die neuesten und lustigsten Brett- und Gesellschaftsspiele sowie die brandaktuellsten Computer- und Konsolenspiele auszuprobieren. Ihr eigenes Spiel erfinden Kinder in der Spiele-Werkstatt und für die Allerkleinsten gibt es einen eigenen Kleinkinderbereich. Das cinemagic-Semesterferienkino lädt zu Filmen wie "Pünktchen und Anton", "Thor - ein hammermäßiges Abenteuer" oder "Rubinrot" ein. Besondere Programmpunkte kommen von zwei Jugendzentren. Bei "Schiff ahoi!" setzen junge PiratInnen die Segel und erobern die sieben Weltmeere. Film-Fans drehen bei "Ich bin im falschen Film!" ihre eigenen Filmszenen.

Galaxien-Crash und Tüftelspaß - breites Programm für alle 6- bis 10-Jährigen

Wer will, kann sich beim "Galaxien-Crash" auf der Kuffner Sternwarte schwerelos in andere Galaxien begeben und die Welt einmal von oben betrachten. Solarbetriebene Autos entwickeln TeilnehmerInnen beim "Tüftelspaß". Durch die Wiener Innenstadt machen kleine AgentInnen mit Funkgeräten "Jagd auf Mr. X". Bei "Kinderspaß unter Palmen" bewegen sich die Kinder mühelos durch drei Klimazonen, immer auf der Suche nach dem nächsten Rätsel-Hinweis. Im MAK holen die BesucherInnen kreativ den Dschungel in die Stadt. Bei "Flieg Farbe flieg" basteln kleine KünstlerInnen im Kunst Haus Wien herrliche Schmetterlinge.

10- bis 13-Jährige entdecken die Besonderheiten der Stadt

Das Zauberkasten Museum verzaubert mit seiner weltgrößten Sammlung von Zauberkästen aus drei Jahrhunderten. Im Krankenhaus Nord besichtigen die Kinder die riesige Baustelle und lernen dabei den Krankenhaus-Alltag kennen. Über das Leben von Bienen und deren Situation informiert das Naturhistorische Museum und bastelt mit allen TierliebhaberInnen Insektenhotels für Balkon und Garten. Und wer schon immer mal wissen wollte, wie ein Werbefilm entsteht, der kommt ins Kunst Haus Wien. Do it yourself! heißt es im Upcycling-Workshop, wenn Trend-SetterInnen alte Kleidung umnähen und neu designen.

semesterferienspiel 2014
Sa, 1. bis So, 9.2.2014
ferienspiel-Hotline: Tel. 4000-84 400,
www.ferienspiel.at

Anmeldestart: Sa, 25.1., 10 Uhr
wienXtra-kinderinfo
7., MuseumsQuartier/Hof 2, Museumsplatz 1
Öffnungszeiten: Di bis Fr 14-18 Uhr, Sa, So, Ftg 10-17 Uhr (Mo ist immer geschlossen)

Spieltage im Wiener Rathaus
Sa, 1. bis Di, 4.2.2014, 14-19 Uhr
1., Eingang Felderstraße
www.spielebox.at

Rückfragen & Kontakt:

Sabine Krones
wienXtra-ferienspiel
Tel.: 4000-84 401
sabine.krones@wienXtra.at

Hannah Gruber
wienXtra-PR
Tel.: 4000-84 380
presse@wienXtra.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK0003