ORF SPORT + mit den Highlights von der Super-Kombination und dem Slalom in Kitzbühel

Am 27. Jänner im Sport-Spartenkanal des ORF

Wien (OTS) - Programmhighlights am Montag, dem 27. Jänner 2014, in ORF SPORT + sind die Höhepunkte von der Weltcup-Super-Kombination der Herren in Kitzbühel um 17.15 Uhr, vom Weltcup-Slalom der Herren in Kitzbühel um 20.15 Uhr und vom Dolomitensprint und Dolomitenlauf 2014 um 22.30 Uhr sowie das "Funsport"-Magazin mit den coolsten Storys aus dem Fun- und Extremsport um 23.00 Uhr.

Die 74. Hahnenkamm-Rennen stehen am Wochenende in Kitzbühel auf dem Programm. Das Programm musste aufgrund der warmen Witterung umgestellt werden: Der Slalom am Ganslernhang wurde am Freitag angesetzt, am Samstag die legendäre Hahnenkamm-Abfahrt auf der Streif und die Super-Kombination aus Super-G und Slalom am Sonntag.

Erstmals in der 40-jährigen Geschichte des Dolomitenlaufs kommt der Sieger aus Tschechien: Petr Novak holte sich überlegen seinen ersten Sieg im FIS Marathon Cup und gewann nach 42 Kilometern vor seinem Landsmann Martin Koukal. Dritter wurde der Slowake Martin Bajcicak, der im Vorjahr noch Zweiter war. Als bester Österreicher landete Christian Eberharter an der 23. Stelle. Insgesamt nahmen 2.800 Sportler aus über 40 Nationen an den Dolomitenlauffestspielen in Osttirol teil. Der große Triumphator des Dolomiten Classicrace über 42 Kilometer kommt aus Schweden und heißt Jerry Ahrlin. Der Weltklasseläufer verwies den Italiener Bruno Debertolis und Landsmann Martin Rosvall auf die Plätze. Bester Österreicher wurde der Vorarlberger Martin Sutter. Mehr als 3.500 Besucher/innen verfolgten den mehr als spannenden Dolomitensprint im Herzen der Dolomitenstadt. Den Sieg holte sich der Schweizer Matthias Inniger vor dem 21-jährigen Vorarlberger Dominik Baldauf und dem deutschen Olympiastarter Michael Schnetzer.

Details unter presse.ORF.at.
(Stand vom 24. Jänner, kurzfristige Programmänderungen möglich)

Rückfragen & Kontakt:

http://presse.ORF.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRF0001