Khol gratuliert Jakob Auer zur Wiederwahl als Präsident des Bauernbundes

Seniorenbund freut sich auf weitere enge Zusammenarbeit

Wien, 25. Jänner 2014 (OTS) - Beim heutigen Bundesbauernrat in Alpbach wurde Abg.z.NR. Jakob Auer mit 91,1% zum Präsidenten des Österreichischen Bauernbundes wiedergewählt. Dazu hält Dr. Andreas Khol, Bundesobmann des Österreichischen Seniorenbundes fest:

"Lieber Jakob, namens des Österreichischen Seniorenbundes gratuliere ich herzlich zu Deiner Wiederwahl und wünsche Dir viel Erfolg bei der Umsetzung eures Mottos 'Aus voller Kraft. Die Zukunft gestalten'. Der gesamte Seniorenbund freut sich auf die weitere enge Zusammenarbeit in der wir gemeinsam ganz besonders die Anliegen der ländlichen Bevölkerung jeden Alters vertreten. Unsere Bauern sind der Garant für die Erhaltung der Lebensqualität in allen Regionen Österreichs."

Rückfragen & Kontakt:

Österreichischer Seniorenbund,
stv. Generalsekretärin Susanne Walpitscheker,
Tel.: 0650-581-78-82,
swalpitscheker@seniorenbund.at,
www.seniorenbund.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | SEN0001