Schagerl: Sicherheit ist der Bevölkerung ein vorrangiges Anliegen

Sinnvolle Reformen werden natürlich mitgetragen

St. Pölten (OTS/SPI) - "Die Gewährleistung der Sicherheit ist eine der wichtigsten Aufgaben, die der Staat für seine Bevölkerung zu erbringen hat", betonte der Sicherheitssprecher der SPÖ-Niederösterreich, LAbg. Helmut Schagerl, anlässlich der Aktuellen Stunde zum Thema Polizeireform. "Für die Menschen ist dieses Thema von entscheidender Bedeutung! Daher ist es natürlich in den letzten Wochen auch bei der Bevölkerung zu massiver Verunsicherung durch die immer wieder kursierenden Gerüchte rund um geplante Postenschließungen gekommen. Das war der Grund für uns, diese für die Menschen so brennende Frage zu thematisieren", so LAbg. Schagerl.

"Wir stehen einer Reform an sich natürlich grundsätzlich nicht negativ gegenüber. Auch das Ziel, die Außendienstpräsenz zu steigern und auch präventiv verstärkt tätig zu sein, wird natürlich auch von uns ausgesprochen begrüßt. Auch die Schließung bzw. Zusammenlegung besonders kleiner Dienststellen oder von Dienststellen dort, wo mehrere Polizeiposten in geringem Abstand zueinander liegen, ist sicher sinnvoll. Allerdings dürfen die geplanten Dienststellenstrukturanpassungen eben nicht zu einem Kahlschlag im ländlichen Raum führen. Niederösterreich ist ganz einfach ein Flächenbundesland", so Schagerl. Große Bedeutung müsse auch der Ausbildung neuer ExekutivbeamtInnen gewidmet werden, betonte der Mandatar. "Viele Polizistinnen und Polizisten sind bereits in den letzten Jahren und werden auch in den kommenden Jahren in den verdienten Ruhestand treten, es ist unabdingbar, dass daher auch darauf gedrängt wird, genügend junge Beamtinnen und Beamte auszubilden, um diese Lücken zu schließen", so Schagerl, der außerdem die Gelegenheit der Aktuellen Stunde nutzte um den ExektivbeamtInnen auch für die geleistete hervorragende Arbeit zu danken.

(Schluss) kr

Rückfragen & Kontakt:

SPNÖ-Landtagsklub
Mag.a Rita Klement
Pressereferentin
Tel.: 02742 9005 DW 12560, Mobil: 0676/7007309
rita.klement@noel.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NSN0002