Wetterbedingt neuer ORF-TV-Fahrplan für Kitzbühel

Slalom bereits am 24. Jänner, 26. Jänner mit Super-G und Alpiner Kombination

Wien (OTS) - Das Wetter spielt dem langen Kitzbühel-Wochenende, von dem ORF eins ab Donnerstag, dem 23. Jänner 2014, insgesamt mehr als 18 Stunden berichten wird, einen Streich. Vor allem der für Freitag vorhergesagte Schneefall schafft Probleme. Um die Durchführung des Speed-Bewerbs Super-G dennoch möglich zu machen, wird dieses Rennen (und der dazu gehörige Kombinations-Slalom) nun auf Sonntag, den 26. Jänner, verschoben. Der Spezial-Slalom findet damit bereits am Freitag, dem 24. Jänner, statt. Sollten morgen zwei Trainings stattfinden, zeigt Orf eins beide Läufe live.

Das neue ORF-Programm zum Hahnenkamm-Wochenende in ORF eins im Überblick:

Donnerstag, 23. Jänner:

11.15 Uhr: 1. Abfahrtstraining
13.30 Uhr: (mögliches) 2. Abfahrtstraining
0.50 Uhr: Highlights

Freitag, 24. Jänner:

11.25 Uhr: Spezial-Slalom, 1. DG
16.20 Uhr: Spezial-Slalom, 2. DG
18.00 Uhr: Siegerehrung
18.30 Uhr: Studioanalyse
0.20 Uhr: Highlights

Samstag, 25. Jänner:

11.05 Uhr: Abfahrt
18.00 Uhr: Die Analyse
18.30 Uhr: Siegerehrung
19.00 Uhr: Die Stars
3.55 Uhr: Highlights

Sonntag, 26. Jänner:

10.10 Uhr Super-G
14.45 Uhr Kombinationsslalom
18.00 Uhr: "Sport am Sonntag" aus Schladming
0.55 Uhr Highlights

Die TV-Übertragungen von allen Weltcuprennen werden auf der ORF-TVthek (http://TVthek.ORF.at) als Live-Stream angeboten, die Highlights zeigt insider.ORF.at als Video-on-Demand. Weitere Details zum langen Kitzbühel-Wochenende im ORF unter presse.ORF.at.

Rückfragen & Kontakt:

http://presse.ORF.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRF0008