PK der Jungen Wirtschaft in der WKÖ "Gründungszahlen 2013", 23.01.2014, 10:00 Uhr, WKÖ

Wien (OTS/PWKAVI) - Österreichs Unternehmensgründer haben sich trotz schwieriger Bedingungen in den vergangenen Jahren sehr gut geschlagen. Das zeigt auch deutlich ein Plus bei den Gründungen, mit dem die Jungunternehmer ein positives Signal für die Gesamtwirtschaft setzen.

Die topaktuellen Gründungszahlen 2013, Hintergründe und Motivation sowie ein Forderungspaket, um die Gründerentwicklung und die Krisenfestigkeit der österreichischen Jungunternehmer auch nachhaltig zu stärken, präsentieren wir Ihnen anlässlich einer Pressekonferenz

am Donnerstag, 23. Jänner, 2014, 10 Uhr
in der Wirtschaftskammer Österreich (WKÖ), Wiedner Hauptstrasse 63, 1045 Wien, 10. Stock, Großes Sitzungszimmer

zu der ich Sie sehr herzlich einlade.

Ihre Gesprächspartner:

  • Dr. Christoph Leitl, WKÖ-Präsident und
  • Herbert Rohrmair-Lewis, Bundesvorsitzender der Jungen Wirtschaft (JW)

Aus organisatorischen Gründen wird um Anmeldung im Sekretariat der Stabsabteilung Presse ersucht, Tel. 05 90 900-4462, E-Mail presse@wko.at

Rückfragen & Kontakt:

Wirtschaftskammer Österreich, Stabsabteilung Presse
Elisabeth Salzer
Tel.: (+43) 0590 900-3400, F:(+43) 0590 900-263
elisabeth.salzer@wko.at
http://wko.at/Presse

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | PWK0002