Leitl: Dank und Anerkennung für den großen Österreicher Josef Staribacher

Langjähriger Handelsminister hat viel für Wirtschaftsstandort und Tourismusland Österreich erreicht

Wien (OTS/PWK024) - "Unser Land verliert mit Josef Staribacher
einen großen Österreicher und einen überzeugenden Demokraten, der mit seiner sachlichen und unprätentiösen Art weit über die Parteigrenzen hinaus großen Respekt erworben hat", betont Wirtschaftskammer-Präsident Christoph Leitl anlässlich der heutigen Trauerfeier und Beisetzung des Anfang Jänner verstorbenen langjährigen österreichischen Handelsministers.

In seiner 13-jährigen Amtszeit habe Staribacher wichtige Weichenstellungen und Verbesserungen für den Wirtschaftsstandort Österreich mit seinen klein- und mittelständisch strukturierten Betrieben durchgesetzt und wesentlich zu dem hervorragenden Ruf beigetragen, den das Tourismusland Österreich bis heute in der ganzen Welt genießt, erinnerte Leitl. "Josef Staribacher hat viel für Österreich und viel für die österreichische Wirtschaft getan. Dafür gebührt ihm bis heute Dank und Anerkennung. Mein tiefes Mitgefühl gilt in diesen schweren Stunden seinen Hinterbliebenen." (SR)

Rückfragen & Kontakt:

Wirtschaftskammer Österreich, Stabsabteilung Presse
Mag. Rupert Haberson
Tel.: (+43) 0590 900-4362, F:(+43) 0590 900-263
presse@wko.at
http://wko.at/Presse

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | PWK0003