NÖAAB-Sobotka: Gehaltserhöhung für öffentlich Bedienstete verdoppelt

NÖAAB-Resolution für Kaufkraft-Sicherung umgesetzt

St. Pölten (OTS/nab) - "Die Bundesregierung hat die Resolution des NÖAAB für eine Kaufkraft-Sicherung und Inflations-Abgeltung im öffentlichen Dienst umgesetzt. Die Gehaltserhöhung hat sich gegenüber dem ursprünglichen Angebot von einem Prozent auf im Schnitt 1,9 Prozent fast verdoppelt. Mit einer Erhöhung zwischen 1,5 und 2,5 Prozent wurde auch unserer Forderung nach einer besonderen Berücksichtigung kleinerer Einkommen entsprochen", so NÖAAB-Obmann LH-Stv. Wolfgang Sobotka zum Ergebnis der Gehaltsverhandlungen im öffentlichen Dienst.

Rückfragen & Kontakt:

NÖAAB
Mag. Günther Haslauer
Presse und Politik
Tel.: 0664/ 136 26 55
guenther.haslauer@noeaab.at
www.noeaab.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NAB0001