EINLADUNG ZUR PRESSEKONFERENZ - "Gesagt.Getan.Vorgesorgt." - Augengesundheit

Ärztekammer startet mit zweitem Schwerpunkt der aktuellen Präventionskampagne

Wien (OTS) - Unter dem Motto "Gesagt.Getan.Vorgesorgt." startet die Wiener Ärztekammer das zweite Schwerpunktthema der aktuellen Präventionskampagne. Mit Informationsmaterial, einer neuen Website und einer eigenen Vorsorge-App möchte die Ärztekammer alle Wienerinnen und Wiener über die Wirksamkeit präventiver Maßnahmen für die Gesundheit ihrer Augen informieren. Dabei stehen Maßnahmen für gutes Sehen bis ins hohe Alter ebenso im Zentrum wie das Früherkennen von Systemerkrankungen wie beispielsweise Diabetes, die durch erste Symptome in den Augen frühzeitig erkannt werden können. ****

Nähere Informationen zur Aktion möchten wir Ihnen im Rahmen einer Pressekonferenz präsentieren:

Ihre Gesprächspartner sind:

  • Univ.-Prof. Dr. Thomas Szekeres, Präsident der Ärztekammer für Wien
  • Dr. Stephan-Markus Radda, Facharzt für Augenheilkunde und Optometrie, Leitung der Ambulanz für Makulaerkrankungen am Hanusch-Krankenhaus Zeit: Dienstag, 21. Jänner 2014, 10.30 Uhr Ort: Ärztekammer für Wien (Veranstaltungszentrum 1. Stock, Saal 4
  • Paul Watzlawick, 1010 Wien, Weihburggasse 10-12

Parkplätze sind in der Garage der Ärztekammer für Wien, 1010 Wien, Weihburggasse 10-12, reserviert (bitte unbedingt Aviso an die Pressestelle der Ärztekammer für Wien, Tel.: 515 01/1223 DW).

Rückfragen & Kontakt:

Ärztekammer für Wien - Pressestelle
Mag. Susanne Schönmayr
Tel.: (++43-1) 51501/1407
schoenmayr@aekwien.at
http://www.aekwien.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NAW0001