Wiener Energie-Quiz endet mit großem Match

SiegerInnen können sich über insgesamt 10 gewonnene Paneele eines Bürgersolarkraftwerks freuen

Wien (OTS) - Gestern Abend spielten beim Energie-Quiz Finale die aktivsten Quiz-TeilnehmerInnen um die Hauptpreise: über den Dächern Wiens, im Raiffeisenhochhaus, überreichte Vizebürgermeisterin Maria Vassilakou den Hauptpreis-SiegerInnen insgesamt 10 Solarpaneele für das Wien Energie BürgerInnen-Solarkraftwerk in Wien Mitte.

Vizebürgermeisterin Maria Vassilakou gratuliert allen Gewinnerinnen und Gewinnern: "Energie ist ein großes Thema. Das beweist das Energie-Quiz eindrucksvoll. Allein die Zahl der Personen die mitgespielt haben, spricht für sich. Es fällt auf, dass sich die Menschen Gedanken über ihren Energieverbrauch machen. Das ist auch gut so - denn ob Wien in Zukunft weiterhin nachhaltig und lebenswert bleibt, entscheidet sich vor allem durch aktives Handeln der Wienerinnen und Wiener."

Bereits im Herbst 2013 hieß es beim Wiener Energie-Quiz: Wissen spart Energie und zahlt sich aus! So sind dem Aufruf "Täglich eine Energiespar-Frage beantworten und gewinnen!" über 4.500 Wienerinnen und Wiener gefolgt. Zum Finale am 15. Jänner wurden die aktivsten TeilnehmerInnen eingeladen. Was ist ein Watt? Wie groß ist der Anteil der erneuerbaren Energien in Wien? Mit diesen und weiteren Energiefragen wurde das Wissen der Finalisten abgefragt. Die Besten, die die meisten Fragen richtig beantworten konnten, sind jetzt Miteigentümer beim BürgerInnen-Solarkraftwerk.

"Man könnte meinen es ist ein Tropfen auf den heißen Stein, wenn Haushalte zum Energiesparen motiviert werden. Im Vergleich zum gesamten Wiener Energieverbrauch ist es vielleicht ein kleiner Anteil. Aber schon kleine Einsparungen haben große Wirkung: Vermeiden etwa alle Wiener Haushalte den unnötigen Standby-Verbrauch, könnten allein in Wien rund 460 GWh Strom gespart werden. Diese Menge entspricht dem jährlichen Verbrauch aller U- Bahnen und Straßenbahnen Wiens.", so Bernd Vogl, Abteilungsleiter der MA 20 - Energieplanung.

Vom 28. Oktober bis 24. November wurde täglich eine Energiespar-Frage gestellt und ein Tagespreis verlost. Jetzt stehen 20 TagessiegerInnen fest, die einen 500 Euro Gutschein gewonnen haben, für energiesparende Geräte anhand der Kriterien von topprodukte.at inklusiver einer Kaufberatung.

Das Wiener Energie-Quiz ist vorbei - doch das Wissen bleibt!
An die 200 Tipps und Energiefragen wurden im Kampagnen-Zeitraum von interessierten Wienerinnen und Wienern geliefert. Gemeinsam mit den Energieprofis von "die umweltberatung" Wien wurden dabei die häufigsten Fragen rund um die alltägliche Energienutzung geklärt und die einen oder anderen Vorurteile, die über Energiesparen kursieren, aufgeräumt. Auf der Kampagnenhomepage www.energie-gewinnen.at können sich Interessierte auch weiterhin zum Energiesparen informieren.
Die Energiespar-Kampagne wurde von der Magistratsabteilung 20 (Energieplanung) der Stadt Wien durchgeführt. Ziel ist, durch Wissensvermittlung zu einem sparsamen Umgang mit Energie zu motivieren. Mit den Preisen sollen Anreize für die Anschaffung von energieeffizienten Geräten geschaffen und der weitere Ausbau der erneuerbaren Energien in Wien unterstützt werden.

Weitere Informationen auf wien.at: http://tinyurl.com/qaw9u7q

Rückfragen & Kontakt:

Mag. Patrik Volf
Mediensprecher Vizebgmin Maria Vassilakou
Tel.: 01 4000 81693
email: patrik.volf@wien.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK0012