Kellogg's Frühstücksstudie

So frühstückt Österreich: Studien-Erkenntnisse zeigen Potenzial des Frühstücks als wichtigste Mahlzeit des Tages

Wien (OTS) - Wer morgens Energie tankt, hat einen guten Start in den Tag - das wissen auch die Österreicherinnen und Österreicher, die am liebsten in Gesellschaft und in Harmonie frühstücken. Besonders am Wochenende wird ausgiebig geschlemmt, Multitasking dominiert das Frühstücksverhalten nur an Wochentagen. Dennoch gehen 20 % ohne Frühstück aus dem Haus. Dies und vieles mehr zeigen die Ergebnisse der aktuellen Kellogg's Frühstücksstudie*.

Genau hingeschaut: Österreich, ein Frühstücksland

Die Gemütlichkeit, die man den Österreichern gerne nachsagt, trifft auch auf ihr Frühstücksverhalten zu. Man frühstückt hierzulande gern, jedoch ist das gelebte Bewusstsein für die wichtigste Mahlzeit des Tages ausbaufähig. Österreicher sind meist traditionelle und sanfte Frühstücker (33 %), denen ein nahrhaftes Frühstück mit sozialem Charakter wichtig ist - über 60 % frühstücken in Gesellschaft.

Harmonischer Start in den Tag

Das Frühstück ist wochentags eher zweckorientiert und praktisch organisiert, trotzdem verzichten 20 % häufig zur Gänze auf die erste und wichtigste Mahlzeit des Tages. Der Großteil allerdings frühstückt regelmäßig - für 78 % der Österreicherinnen und Österreicher ist ein harmonisches Frühstück ein wichtiger Faktor, um gut in den Tag zu starten.

Genießen am Wochenende

Im Gegensatz zu Wochentagen spielt das Frühstück am Wochenende eine tragende Rolle. Wer Zeit hat, genießt gern und lange. Smartphones räumen einer Palette an reichhaltigen Frühstücksbestandteilen das Feld. Im deutschsprachigen Raum ähneln sich die Frühstücksgepflogenheiten: Deutschen, Schweizern und Österreichern sind Harmonie, Geselligkeit und Tradition in gleichem Maße wichtig.

Alles und Cerealien

Frühstück in Österreich ist herzhaft und süß, fruchtig und nahrhaft: Fixer Bestandteil neben Kaffee sind Leckerbissen wie Vollkornbrot und Schinken. Im Gegensatz zu den deutschen Nachbarn greifen Österreicherinnen und Österreicher am Morgen auch gerne zu einer Tasse Tee. Am Wochenende gibt es dazu Eier oder Toast, Joghurt, Smoothies und Marmelade. Auf jeden Fall auch gerne mit dabei:
Cerealien. Ganze 25 % der Österreicher frühstücken mehrmals die Woche Cornflakes, Müsli & Co.

Breakfast for Better Days: Kellogg's bringt das Frühstück vorbei

Das Frühstück als erste Mahlzeit des Tages ist wichtig für Konzentration und Leistungsfähigkeit. Darum unterstützt Kellogg's mit der Initiative "Breakfast for Better Days" bis Ende 2016 weltweit sozial schwache Familien, für deren Kinder das Frühstück keine Selbstverständlichkeit ist. Rund eine halbe Milliarde Frühstücke werden von Kellogg's im Rahmen der Initiative zur Verfügung gestellt.

Weitere Informationen & Infografiken

Details zur Kellogg's Frühstücksstudie sowie Infografiken zur freien redaktionellen Verwendung finden Sie unter folgendem Download-Link:
http://www.ots.at/redirect/Fruehstuecksstudie

Über KELLOGG

Als weltweit führender Hersteller von Cerealien und einer der führenden Produzenten von Snacks und Tiefkühlprodukten verfolgt KELLOGG das Ziel, das Leben der Menschen durch hochwertige Produkte und relevante Marken zu bereichern. Unsere beliebten Markenprodukte werden in 18 Ländern hergestellt und in über 180 Ländern verkauft. Jeden Tag verzehren zahlreiche Familien unsere Produkte und starten mit ihnen ideal in den Tag. Im Jahr 2011 erzielte KELLOGG durch Marken wie KELLOGG'S(R) CORN FLAKES(R), MÜSLIX(R), KELLOGG'S(R) CRUNCHY NUT(R), TOPPAS(R) sowie KELLOGG'S(R) SPECIAL K(R), SMACKS(R) und FROSTIES(R) und viele mehr einen Umsatz von über 13 Milliarden US-Dollar. Wenn Sie mehr über KELLOGG, unsere Corporate Social Responsibility-Projekte und unsere Unternehmensgeschichte erfahren möchten, besuchen Sie die Website www.kelloggs.at sowie www.kelloggcompany.com.

Rückfragen & Kontakt:

Pressedienst Kellogg Österreich: currycom communications GmbH,
Tel.: 01/59950
Stefanie Zischkin,BA: sz@currycom.com
Nora Dejaco,MA: nd@currycom.com
Mag. Cornelia Harlacher: ch@currycom.com

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | CUR0002