40 Jahre schlank gekocht - Auszüge aus der Weight Watchers Kochschule

Wien (OTS) -

Problem Nr. 1: Es wird nicht mehr gekocht!

Die häufigsten Argumente, warum nicht gekocht wird, sind:

  • Zeitmangel und Müdigkeit
  • "nichts" zu Hause zu haben
  • Single Dasein, Einsamkeit... "für mich alleine zahlt es sich nicht aus... ."
  • Ideenlosigkeit
  • Fehlendes oder nur geringes Kochwissen

Lösung:

Eine warme Speise zubereiten. Eine warme Mahlzeit, wenn diese auch noch so einfach ist, erzeugt ein Zufriedenheitsgefühl und sättigt eher als ein kalter Imbiss. Der Zeitaufwand dafür wird meistens überschätzt. In nur 15 bis 20 Minuten kann eine warme, propointsarme, schlanke, köstliche Mahlzeit am Tisch stehen.

Problem Nr. 2 : Unsere Ernährung ist zu fett und zu süß!

Der Geschmacksinn unserer Landsleute ist geprägt von den Vorlieben unserer Eltern, Großeltern, der Lust am fetten Braten, am knusprig Panierten, an fetttriefenden Würsten. Wäre alles kein Problem, wenn wir diese Speisen so selten, wie unsere Großeltern, eben nur zu allen "heiligen Zeiten" genießen würden und wenn wir körperlich aktiv wären wie unsere Altvorderen. Aber wir können diese Speisen tagtäglich haben und wir sind wesentlich weniger körperlich aktiv. Das macht uns früher oder später übergewichtig und krank.

Lösung:

  • WW Küchentechniken anwenden, die schlanke Gerichte garantieren, die jedoch unseren gewohnten Geschmacksvorlieben so nahe wie möglich kommen.
  • Schritt für Schritt den Geschmackssinn neu bilden - so, dass letztendlich die leichten, gesunden Gerichte die "Lieblingsspeisen" sind.

Prinzipiell: Fett ist ein wichtiger Teil unserer Ernährung,
doch sollte es genau bemessen werden.

Problem Nr. 3: Alte, ungesunde Ernährungsgewohnheiten, die nur schwer abzulegen sind, machen uns übergewichtig.

Mit dem Weight Watchers Programm Schritt für Schritt den Geschmacksinn neu bilden:

Wenden Sie die Weight Watchers Techniken an um Ihre Lieblingsspeisen "schlanker" zu machen. Lassen Sie sich im Kurs beraten.

Wählen sie aus der Fülle der Weight Watchers Rezepte zuerst einfache Gerichte aus. Versuchen Sie auch die Rezeptvorschläge in den Weight Watchers Programmbroschüren.

Würzen Sie Ihre Speisen ganz nach Ihren Vorlieben. Testen Sie auch für Sie neue Gewürze und Kräuter, Gemüse, Früchte, Hülsenfrüchte, Fische. Gehen Sie mit Liste einkaufen.

Planen Sie genügend Zeit für Ihr Kochvergnügen ein. Aber auch Zeit zum genussvoll Essen.

Genussvoll essen, um schlank zu werden und schlank zu bleiben -das ist die Weight Watchers Botschaft seit nunmehr 40 Jahren!

Das neu erschienene Weight Watchers Jubiläumskochbuch, basierend auf dem international erfolgreichen Gewichtsreduktionsprogrammes "ProPoints", bietet Ihnen 308 vielfach erprobte und bewährte Rezepte.

Dies ist das ideale Kochbuch für alle, die wenig Zeit und Kocherfahrung haben, aber auch für alle versierten, schlankheitsbewussten Köchinnen und Köche!

Catering: Elena's Home Cooking Service
Die Speisen wurden aus unserem Jubiläumskochbuch nachgekocht.

Weitere Informationen und Pressebilder befinden sich im Pressebereich unter: www.weightwatchers.at

Rückfragen & Kontakt:

Barbara Grüblinger
Telefon: + 43 (0) 664 820 7484
E-Mail: bg@weightwatchers.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | WWO0001