AVISO: Ball der Offiziere am 17. Jänner in der Wiener Hofburg

"Internationalität des Balles kann sich sehen lassen"

Wien (OTS/BMLVS) - Am Freitag, den 17. Jänner 2014 findet zum 87. Mal der traditionsreiche Ball der Offiziere in den prunkvoll geschmückten Räumlichkeiten der Wiener Hofburg statt. Offiziere aus aller Welt und ihre Gäste aus Politik, Wirtschaft und Kultur werden dieses Highlight der Wiener Ballsaison besuchen. Neben Verteidigungsminister Gerald Klug und Generalstabschef General Othmar Commenda werden Vertreter des Österreichischen Bundesheeres sowie der deutschen Bundeswehr, der russischen Armee und hochrangige Offiziere aus den USA, England, Frankreich und Dänemark erwartet.

Der Chef des Generalstabes des Österreichischen Bundesheeres, General Othmar Commenda, ist auch der Präsident der Absolventenvereinigung "Alt-Neustadt". In dieser Funktion wird er die rund 3.000 erwarteten Gäste im Rahmen der festlichen Eröffnung begrüßen. "Unsere internationalen Gäste, die das bunte Bild mit eleganten Galauniformen bereichern, zeichnen den Ball besonders aus", sagt General Commenda. "In gewisser Weise spiegelt sich darin auch die Einsatzrealität des Österreichischen Bundesheeres: In einem von Soldaten in unterschiedlichsten Uniformen geprägten internationalen Umfeld werden gestellte Aufgaben gemeinsam bewältigt", so der Generalstabschef.

Organisiert wird der Ball wie jedes Jahr von der Absolventenvereinigung "Alt Neustadt". "Die Zahl der internationalen Gäste nimmt kontinuierlich zu, daher haben wir das Programm auch diesem Trend angepasst", erzählt Oberst Wolfgang Petermair, Vorsitzender des Ballkomitees. Heuer nehmen beispielsweise neben Fähnrichen der Theresianischen Militärakademie in Wiener Neustadt auch Kadetten der Militärhochschule Moskau an der Eröffnung teil. Oberst Petermair und sein Team des Ballkomitees sind bestrebt, den nationalen und internationalen Gästen mit einem abwechslungsreichen Programm unvergessliche Stunden zu bereiten, ganz nach dem heurigen Motto "Ein Walzertraum".

Highlights des diesjährigen Balles werden Vorführungen der Leistungssportlerinnen und Leistungssportler des Heeressportvereins sein, die eine Tanzformation darbieten werden. Darüber hinaus können Profitänzer zum Tanz gebeten werden, u.a. die Dancing Star-Profis von Arthur Murray. Mit dabei sind hier wieder Korporal Kathrin Menzinger und Korporal Vadim Garbuzov. Sie werden den ersten Walzer des Abends tanzen und werden während des gesamten Ballabends als Tanzpartner für die Gäste zur Verfügung stehen.

MedienvertreterInnen sind herzlich eingeladen, über den Ball der Offiziere zu berichten.

Presseakkreditierungen sind an der Abendkassa erhältlich.
Eine Anmeldung ist bis Donnerstag, den 16. Jänner um 16:00 Uhr unter presse@bmlvs.gv.at oder 0664 6221173 unbedingt erforderlich.

Ball der Offiziere am 17. Jänner in der Wiener Hofburg

Neben Verteidigungsminister Gerald Klug und Generalstabschef General
Othmar Commenda werden Offiziere aus aller Welt und ihre Gäste aus
Politik, Wirtschaft und Kultur erwartet.
Einlass ist ab 20:00 Uhr.

Datum: 17.1.2014, um 21:30 Uhr

Ort:
Wiener Hofburg
Heldenplatz, 1014 Wien

Rückfragen & Kontakt:

Bundesministerium für Landesverteidigung und Sport
Kommunikation / Presse
Tel.: +43 664-622-1005
presse@bmlvs.gv.at
http://www.bundesheer.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NLA0001