VP-Frauenchefin Schittenhelm begrüßt Erhöhung der Familienbeihilfe

Wien, 15. Jänner 2013 (ÖVP-PK) "Ich bin hoch erfreut, dass unsere neue Familienministerin Dr. Sophie Karmasin die Anhebung der Familienbeihilfe und die Beibehaltung des Schulstartgeldes durchgesetzt hat", begrüßt Abg. z. NR Bgm. Dorothea Schittenhelm, Bundesleiterin der ÖVP Frauen die Maßnahmen, die die Ministerin für Familie und Jugend auf den Weg gebracht hat. Dass die Familienbeihilfe um vier Prozent erhöht wird, ist längst überfällig. Die ÖVP Frauen freuen sich, dass als eine der ersten Maßnahmen der Bundesministerin eine schrittweise Erhöhung der Familienbeihilfe erreicht wurde. ****

"Dies ist ein klares Bekenntnis der Volkspartei als Familienpartei. Der langjährigen Forderung der ÖVP Frauen, die Leistungen der Familienarbeit entsprechend zu würdigen, sind wir damit einen Schritt näher gekommen. Ich gratuliere der Familienministerin persönlich zu diesem Erfolg", so Schittenhelm abschließend.

Rückfragen & Kontakt:

Mag. Theresia Leitinger
Generalsekretärin der ÖVP Frauen
Tel.: 0664 8 59 29 03
Email: theresia.leitinger@frauen.oevp.at
Internet: www.frauenoffensive.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | VPK0005