WirtschaftsOskar: Nominierungen für Erfolge österreichischer Unternehmen in den USA

Die Leistungen österreichischer Unternehmen auf dem kompetitiven US-Markt sind "oscarreif" - "WirtschaftsOskars" werden am 2. März 2014 verliehen

Wien (OTS/PWK015) - Bereits zum vierten Mal verleiht das AußenwirtschaftsCenter Los Angeles der AUSSENWIRTSCHAFT AUSTRIA parallel zu den Film-Oscars den "US-A-Biz Award", den "WirtschaftsOskar" für besondere Erfolge österreichischer Unternehmen am US-Markt. "Der US-A-Biz Award holt Spitzenleistungen in den Kategorien Spektakuläres, Trendsetter, Innovation, Investition und Marktdurchdringung auf den roten Teppich und in das mediale Rampenlicht. Der Award prämiert das Herausragende und Innovative bei der Bearbeitung des schwierigsten und größten Marktes, in dem sich österreichische Unternehmen in ihren Nischen gegen stärkste internationale Konkurrenz behaupten", betont Rudolf Thaler, österreichischer Wirtschaftsdelegierter in Los Angeles.

Wenn die Filmwelt am 16. Jänner mit höchster Spannung nach Hollywood/Los Angeles zur Bekanntgabe der Nominierungen der Film Oscars blickt, stehen die Nominierungen der Austro-Unternehmen bereits fest, die sich für den US-A-Biz Award qualifiziert haben.

And the Nominees 2014 are.... ...in der Kategorie Spektakuläres: AV Stumpfl GmbH: Bei der Inauguration von Präsident Barack Obama in Washington D.C. kamen die Audiovisionssysteme des Weltmarktführers

zum Einsatz, ebenso bei der Präsentation von Technologiegigant Samsung des neuen Smartphone Galaxy in New York. AV Stumpfl ist bei annährend allen namhaften Event-Firmen in den USA vertreten und setzt sich im Show-Land schlechthin gegen stärkste Konkurrenz durch.

GIG Fassaden GmbH: Der Spezialist für Sonderfassaden realisierte das Glasdach des Kimbel Art Museum in Fort Worth/Texas des Stararchitekten Renzo Piano. Es wurden dabei über 2.400 Photovoltaiklamellen zur Tageslichtsteuerung und Stromproduktion spektakulär in Szene gesetzt - es ist dies die bisher größte Photovoltaikanlage in den USA bei einem privaten Projekt.

runtastic GmbH: 2013 war mit über 2,5 Millionen neuen Usern der Durchbruch für den Anbieter von Apps, Hardware-Produkten und Online Dienstleistungen in den USA. Google wählte für die Präsentation des Nexus 7 Tablets und Android 4.3 die Runtastic App zur Herzmessung samt Brustgurt. Die neue Six Pack App war im Oktober die Nr.1 App im Bereich Health & Fitness. Men's Fitness empfahl sie als eines der wertvollsten Personal Trainer Apps.

Thonhauser GmbH: Highlights waren die Installation der selbst entwickelten Trockenbandschmierung bei Samuel Adams, der größten und berühmtesten Craft Brewery in den USA, und die Aufnahme der 'Color Change Technology', der Thonhauser-Verifizierungsmethode für Reinheit in das Cleaning Manual der Pepsi Abfüllbetriebe.

... in der Kategorie Trendsetter:

entec biogas gmbh: Der Pionier für industrielle Biogasanlagen baute die erste Speiseresteanlage dieser Art in den USA in Oregon. Für einen Multi-Konzern in Florida startete der Probebetrieb. Damit wurden 2013 die beiden ersten großen Anlagen in den USA ans Netz gebracht. Mit dem NASDAQ gelisteten und größten Unternehmen in der Abfallwirtschaft Layne Christensen sind eine Reihe von Folgeprojekten geplant. Die USA werden als wichtiger Zukunftsmarkt für komplizierte Abfälle gesehen.

HOBAS Engineering GmbH vermarktet und produziert seit 1987 glasfaserverstärkte Kunststoffrohrsysteme und punktet mit großen Durchmessern und grabenloser Verlegung. Für ein Sanierungsprojekt in Milwaukee produzierte Hobas in Houston erstmalig Rohre mit 3,3m Nennweite, die gleichzeitig die größten je in den USA verlegten glasfaserverstärkten Sliplining-Rohre sind.

IBS Paper Performance Group revolutioniert mit dem 'iTABLE' die Papier- und Kartonindustrie. Mit dieser weltweit einzigartigen Art Papiermaschinen in deren Siebpartie umzubauen, werden Qualität und Wirtschaftlichkeit erhöht und ein wesentlicher Beitrag zur Steigerung der Wettbewerbsfähigkeit der US-Papierindustrie geleistet. Etwa 80% aller wesentlichen Umbauprojekte in der amerikanischen Papierindustrie entfallen auf den steirischen Technologieführer.

... in der Kategorie Innovation:

FACC AG: 2013 geht als Meilenstein in die Unternehmensgeschichte des WirtschaftsOskar-Preisträgers 2012 ein. Der weltweite Leader von treibstoffsparenden Flügelkomponenten und anspruchsvollen Leichtbaulösungen fertigte in Rekordzeit Prototypen der Split Scimitar Winglets, die bravourös ihren Erstflug am Testflugzeug einer Boeing 737-800 absolvierten. Das neu entwickelte Flügelspitzendesign wird von Aviation Partners Boeing als Retrofit für Boeing 737 Modelle angeboten. Mit dieser innovativen Flügelspitze sowie einer unteren Verstrebung können Treibstoff gespart, die Reichweite erhöht und die Nutzlast gesteigert werden - ein wesentlicher Beitrag zum 'grünen' Fliegen und ein weiteres Kapitel in der erfolgreichen Zusammenarbeit mit dem weltgrößten Flugzeughersteller Boeing. In den nächsten fünf Jahren werden damit über 3.000 Flugzeuge ausgerüstet werden.

Fronius International GmbH ist die Nr.1 bei spezialisierten Schweißanwendungen in den Bereichen Automotive, Schiffbau, Energie und Aerospace. Hochkomplexe Rohrplattier-Schweißanlagen werden an die Öl- und On-/Offshore Industrie geliefert. Der renommierte kalifornische Elektroautobauer Tesla ist Vorreiter bei Aluminiumverbindungen in der Automobilindustrie und verwendet ausschließlich Fronius-Schweißtechnologien.

Otto Bock Health Care Products GmbH ist Marktführer für mechatronische Kniegelenke und lieferte 2013 das Genom X3 Kniegelenk, welches als Weltneuheit erstmals in den USA eingesetzt wurde und durch seine Funktionalität einzigartig ist: wie z.B. Wasser- und Korrosionsbeständigkeit, Walk-to-Run Modus, Rückwärtsgehen und Treppensteigen. Zu den Kunden der ersten Stunde zählt z.B. das U.S. Militär und Hanger Clinic, der größte Anbieter von Prothesen. Mit DARPA, dem Forschungsarm des U.S. Militärs besteht eine Zusammenarbeit.

Theobroma Systems Design und Consulting GmbH liefert Entwicklungswerkzeuge, optimierte Software und Beratungsdienstleistungen an die börsennotierte Applied Micro Circuits Corporation (APM), um das volle Potential der nächsten Chipgeneration mit 64Bit ARM-Prozessoren nutzbar zu machen. Mit APM, dem ersten Anbieter mit produktionsreifem Silizium, wurde eine strategische Partnerschaft eingegangen, die die Beratung beim Design zukünftiger Chipgenerationen vorsieht.

... in der Kategorie Investition:

AGRANA Beteiligungs-AG: Der Zucker-, Stärke- und Fruchtkonzern und Weltmarktführer bei der Herstellung von Fruchtzubereitungen investierte 40 Mio. USD in ein Fruchtzubereitungswerk im Bundesstaat New York, um der steigenden Nachfrage in Kanada und im Nordosten der USA Rechnung zu tragen. Damit wird AGRANA ab Mitte 2014 an vier US-Standorten - in den Bundesstaaten New York, Ohio, Tennessee und Texas - Fruchtzubereitungen für die Molkerei-, Backwaren- und Eiscremeindustrie herstellen und seine führende Stellung in diesem Segment absichern.

ALPLA Werke Alwin Lehner GmbH & Co KG investierte 2013 über 54 Mio. USD in Fertigungsstätten. Der Vorarlberger Technologieführer im Extrusionsblasen produziert in den Bundesstaaten Kentucky, New York, Vermont, Ohio, Texas, Iowa, Missouri, Ohio, Georgia und North Carolina und ist auf den vierten Rang unter den "Blow Molders" aufgestiegen.

... in der Kategorie Marktdurchdringung:

Geislinger GmbH: Der globale Leader für Drehschwingungstechnologie leistet einen wesentlichen Beitrag zum US-Boom bei Schiefergas- und -erdöl. Kernstück des Fracking-Prozesses ist das Injizieren von Flüssigkeiten in Bohrquellen mit Hochdruckpumpen. 80% der Fracking-Pumpensysteme haben Geislinger Kupplungen montiert, welche die aggressiven Drehschwingungen zwischen Kolbenpumpe und Dieselmotor eliminieren. Dank Geislinger Pumpen konnte die Lebensdauer der 'Frac-Pumpen' von ursprünglich 500 auf über 10.000 Stunden angehoben werden, was zu einer massiven Kosteneinsparung führt.

Siemens VAI Metals Technologies GmbH: In den USA wird beständig ein Jahresgeschäft von über einer halben Milliarde US-Dollar lukriert, was die Linzer - je nach Auftragsvergabe - zu den Top 2 Technologielieferanten für die US-Eisen- und Stahlwerksindustrie macht. Siemens VAI erhielt 2013 mit seinem US-Konsortialpartner Midrex von voestalpine den im dreistelligen Millionen-Euro-Bereich liegenden Auftrag zum Bau der Direktreduktionsanlage in Texas, die mit 550 Mio. Euro die bisher größte Greenfield-Investition eines österreichischen Unternehmens in den USA ist.

Sony DADC Austria AG : Der in Salzburg beheimatete Geschäftsbereich BioSciences ist Weltmarktführer für mikrostrukturierte Polymerchips, die eine genauere Diagnose für die Behandlung von Patienten gewährleisten und schafft mit seiner innovativen Technologie eine neue Diagnostik-Generation. 70% des Umsatzes gehen an führende US-Innovatoren im Bereich Life Science und In-vitro-Diagnostik. Der digitale PCR Chip erreichte mit der Identifizierung der Veranlagung für Brustkrebs von Hollywoodstar Angelina Jolie einen unerwarteten Bekanntheitsgrad.

Die Gewinner des US-A-Biz Award 2014 werden vor der Oscar-Gala am 2. März 2014 bekanntgegeben. (BS)

Rückfragen & Kontakt:

AußenwirtschaftsCenter Los Angeles
Dr. Rudolf Thaler
Telefon: +1 310 477 99 88
losangeles@wko.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | PWK0002