Katharina Weinmann übernimmt die Leitung Fremdproduktionen und Sonderformate bei W24.

W24 - das Wiener Stadtfernsehen baut weiter aus und besetzt die Leitung der Fremdproduktionen.

Wien (OTS) - Katharina Weinmann (34) ist seit November die Leiterin der Fremdproduktionen und Sonderformate beim Stadtfernsehsender W24. Sie ist darüber hinaus auch zuständig für die Entwicklung neuer Programmformate und Sonderprojekte des Stadtsenders.

Die studierte Publizistin sowie Theater- Film- und Medienwissenschaftlerin hat bereits jahrelange Erfahrung im journalistischen Bereich. Ihre berufliche Laufbahn startete Katharina Weinmann 2006 in der Nachrichtenredaktion von Puls TV. Für die AustriaNews hat sie Reportagereihen aus diversen Krisenregionen wie Kenia (Dürrekatastrophe), Ägypten (Arabischer Frühling), Griechenland (Wirtschaftskrise) und Haiti (Erdbebenkatastrophe) gestaltet. Dabei gelang es ihr als einzige TV-Journalistin in Europa, Oscar-Preisträger Sean Penn bei seiner Arbeit als Hilfsorganisationsleiter vor Ort in Haiti zu filmen und zu interviewen. 2010 wurde Weinmann Planungs-CvD der AustriaNews (Sat1, Prosieben&Puls4) und leitete 2012 den USA-Wahl-Schwerpunkt auf Puls 4 direkt in Washington D.C. In diesem Zusammenhang erreichte sie wiederrum ein exklusives TV-Interview mit Sidney Barthwell, dem einzigen gemeinsamen Schulfreund von Barack Obama und Mitt Romney. 2013 wurde ihr die Sendungsverantwortung für sämtliche Landtagswahl-Sondersendungen und der Nationalratswahlsendung der AustriaNews auf Puls 4 übertragen.

Nach Sieben erfolgreichen Jahren im Bereich der Nachrichtenberichterstattung widmet sie sich nun Fremdproduktionen bei W24.

"Ich freue mich sehr auf die neue Herausforderung und die Entwicklungsmöglichkeiten die mir W24 bietet."

Bereits diese Woche zeichnet sich Katharina Weinmann für die Umsetzung der W24 Freitagnacht Comedy-Show "Herr Tischbein & Pansky" verantwortlich. Start Freitag 17. Jänner, um 22:35.

"Mit Katharina Weinmann holen wir einen journalistischen Vollprofi zu W24. Sie wird sich bei der Umsetzung unserer Programmoffensive federführend um Live-Übertragungen, Themenschwerpunkte und die Entwicklung neuer Formate sowie die Weiterentwicklung bestehender Sendungen kümmern", freut sich Chefredakteur Kurt Raunjak über diese maßgebliche redaktionelle Verstärkung bei W24.

Über W24 - Die Stadt fernsehen.

Unter dem Motto "So nah kommt keiner" präsentiert W24 die großen und kleinen Geschichten Wiens. Durch seine strategische Positionierung, ansprechendem Design, neuen Standards in der Nachrichtenkompetenz und spannenden Formaten bietet das Wiener Stadtfernsehen noch mehr Information, Service und Unterhaltung. W24 arbeitet mit seinen rund 40 Mitarbeitern an Formaten, die speziell auf die urbanen Bedürfnisse der WienerInnen ausgerichtet sind. W24 hat täglich rund 50.000 ZuschauerInnen (Quelle: Teletest 2012) und hält im Wiener Kabel einen Marktanteil von 4,5 Prozent. W24 läuft exklusiv im Kabelnetz der UPC sowie online und als mobiler Live-Stream über w24.at. W24 befindet sich im Eigentum der WH Medien GmbH (ehemals Kabel-TV-Wien GmbH), einer Tochter der Wien Holding GmbH.

Rückfragen & Kontakt:

WH Medien GmbH
MMag. Iringó Demeter
Tel.: +43 1 368 34 24-149
demeter@wh-m.at
www.w24.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | WHM0001