Einladung zur Pressekonferenz: "Appen statt Googeln"

Wien (OTS) - Zum Weltkrebstag 2014 am 4. Februar fordert die "World Cancer Declaration" unter anderem die aktive Information der Bevölkerung über Vermeidung, Früherkennung und Therapie von Krebs. In Österreich betreibt ein engagiertes Team von Spezialistinnen und Spezialisten schon seit Jahren aktive Informationsarbeit rund um das Thema Krebs. Mit der ersten deutschsprachigen App für KrebspatientInnen erhält diese Informationsarbeit nun eine moderne und innovative Dimension.

PK "Appen statt Googeln"

Die Österreichische Krebshilfe, die Initiative "Leben mit Krebs" und
das Comprehensive Cancer Center der Medizinischen Universität Wien
präsentieren die erste deutschsprachige App für KrebspatientInnen.

Ihre Gesprächspartner:

Univ. Prof. Dr. Paul Sevelda, Präsident Österreichische Krebshilfe
Univ. Prof. Dr. Christoph Zielinski, Leiter Comprehensive Cancer
Center
Univ. Prof. Dr. Gabriela Kornek, Präsidentin Leben mit Krebs

U.A.w.g.

Bild(er) finden Sie nach Ende der Veranstaltung
im AOM/Original Bild Service sowie im OTS Bildarchiv unter
http://bild.ots.at, www.apa-fotoservice.at und www.picturedesk.com.

Datum: 21.1.2014, um 10:30 Uhr

Ort:
Im Josephinum der Medizinischen Universität Wien
Währinger Straße 25, 1090 Wien

Rückfragen & Kontakt:

Österreichische Krebshilfe, Tel. 01/7966450-12, Ulrike Krogger, krogger@krebshilfe.net

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NEF0003