AVISO: Ehrung für Kammerschauspielerin Andrea Jonasson-Strehler

NR-Präsidentin Prammer überreicht Österreichisches Ehrenkreuz heute im Parlament

Wien (PK) - Kammerschauspielerin Andrea Jonasson-Strehler erhält für ihr Lebenswerk das Österreichische Ehrenkreuz für Wissenschaft und Kunst. Nationalratspräsidentin Barbara Prammer überreicht die Auszeichnung heute, 14. Jänner 2014, um 14.00 Uhr im Empfangssalon des Parlaments. Die Laudatio hält Günter Rhomberg, Präsident des Stiftungsvorstandes des Theaters in der Josefstadt.

Andrea Jonasson wurde 1942 in Freiburg im Breisgau in eine deutsche Schauspielerfamilie hineingeboren. Sie begann ihre Karriere 1962 als Elevin am Deutschen Schauspielhaus in Hamburg. Bei den Salzburger Festspielen lernte sie ihren späteren Ehemann, den Schauspieler, Regisseur und Intendanten Giorgio Strehler kennen. In der Folge spielte sie oftmals unter seiner Regie. Seit 1974 gehört Jonasson zum Ensemble des Burgtheaters.

Kammerschauspielerin Andrea Jonasson übernahm immer wieder Rollen beim Film und beim Fernsehen. 1970 erhielt sie die Goldene Kamera. Seit 1997 engagiert sie sich zudem für die Hilfsorganisation Menschen für Menschen von Karlheinz Böhm. Sie lebt und spielt vorwiegend in Italien, in den letzten Jahren war sie auch am Schauspielhaus Graz, Volkstheater Wien und am Theater in der Josefstadt zu sehen. (Schluss) sox

HINWEIS: Fotos von dieser Veranstaltung finden Sie im Fotoalbum auf www.parlament.gv.at.

Rückfragen & Kontakt:

Pressedienst der Parlamentsdirektion
Parlamentskorrespondenz
Tel. +43 1 40110/2272
pk@parlament.gv.at
http://www.parlament.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NPA0001