Ostermayer: Regierung arbeitet konstruktiv zusammen

Wien (OTS/SK) - Kanzleramtsminister Josef Ostermayer hat am Montag gegenüber dem SPÖ-Pressedienst betont, dass die intensiven Vorbereitungen für die Regierungsklausur, die in den kommenden beiden Tagen stattfinden wird, gut laufen. Es werde vor allem um Wirtschaftswachstum, Beschäftigung und Bildung gehen. "Die Regierung arbeitet konstruktiv zusammen, damit Österreich weiterhin auf Erfolgskurs bleibt. Dabei stehen Sparen und Investieren im Vordergrund und damit jener Kurs, mit dem die Bundesregierung Österreich auch in der Vergangenheit gut durch die Krise geführt hat", sagt Ostermayer. ****

Zu den derzeit öffentlich diskutierten Themen gemeinsame Schule und vermögensbezogene Steuern inklusive Millionärsabgabe zur Gegenfinanzierung einer Steuerreform gibt es eine klare Haltung und Beschlüsse in der SPÖ. "Es wird niemanden überraschen, dass diese Beschlusslage gilt", betont der Kanzleramtsminister. "Durch die konsequente Zusammenarbeit der Bundesregierung und die Umsetzung des Regierungsübereinkommens werden wir die sozialen Errungenschaften in Österreich absichern und weiter ausbauen", so Ostermayer abschließend. (Schluss) bj/ps

Rückfragen & Kontakt:

SPÖ-Bundesorganisation, Pressedienst, Löwelstraße 18, 1014 Wien
Tel.: 01/53427-275
http://www.spoe.at/impressum

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NSK0002