Central European Gas Hub: Börsevolumina 2013 gegenüber 2012 um fast das Vierfache gestiegen!

Wien (OTS) -

  • CEGH Gas Exchange der Wiener Boerse steigert 2013 das Handelsvolumen um mehr als 370% auf 13,2 Terrawattstunden (TWh)
  • Handelsvolumen am CEGH-VTP (Virtueller Handelspunkt) erreicht insgesamt 393 TWh oder 35 Milliarden Kubikmeter (Mrd m3) im Jahr 2013
  • Start des CEGH Czech Futures Marktes im Dezember 2013 in Kooperation mit PXE

Am CEGH-VTP wurden 2013 in Summe 393 TWh (35 Mrd m3) Erdgas gehandelt, der von der Central European Gas Hub AG betrieben wird. An der CEGH Gas Exchange der Wiener Boerse konnte das Handelsvolumen mit 13,22 TWh um mehr als 370% gegenüber dem Jahr 2012 gesteigert werden. Der bisher höchste Monatswert an der Gasbörse wurde im Oktober erzielt, als ein Handelsvolumen von 2,1 TWh verzeichnet werden konnte.

CEGH OTC Markt:

Insgesamt 393 TWh Erdgas wurden 2013 am CEGH-VTP (Virtueller Handelspunkt) nominiert, der im Rahmen des Starts des neuen Österreichischen Gasmarktmodells am 1. Januar 2013 erfolgreich eingeführt wurde. Dieses neue Gasmarktmodell brachte die Einführung eines Entry/Exit-Systems und des CEGH-VTP für das Marktgebiet Ost mit sich.

Die durchschnittliche Churn Rate am CEGH betrug im Jahr 2013 3,65 gegenüber 3,53 im Jahr davor. Der höchste Jahreswert wurde am 29. Oktober 2013 mit 5,22 erreicht. Die Churn Rate ist eine Messgröße zur Liquidität und drückt aus, wie oft ein Kubikmeter Erdgas an der Handelsplattform gehandelt wird, bevor er physisch weitertransportiert wird.

CEGH Gasbörse:

Mit einem Volumen von 13,22 TWh im Jahr 2013 konnte die CEGH Gas Exchange der Wiener Börse die Handelsvolumina gegenüber der Vorjahresperiode fast vervierfachen.

Der CEGHIX (der tägliche CEGH Referenzpreis für Erdgas) startete zu Jahresanfang 2013 mit EUR 26,723.-/Megawattstunde (MWh), und lag am letzten Handelstag bei EUR 27,341.-/MWh. Der CEGHIX erreichte am 26.3.2013 mit 35,116.-/MWh seinen Höchststand, der tiefste Wert lag am 20.2.2013 bei EUR 25,103.-/MWh. Der CEGHIX wird im Spotmarkt Handelssystem als Referenzpreis auf Basis aller Handelsmengen eines Tages berechnet.

Mit dem Start des neuen Gasmarktmodells führte CEGH auch einen Within-Day Markt ein, auf dem auf Basis eines 24/7 Betriebes das ganze Jahr rund um die Uhr gehandelt werden kann. Am Within-Day Markt wird auch die Ausgleichsenergie für das Marktgebiet Ost gehandelt.

Am 9. Dezember 2013 startete CEGH gemeinsam mit seinem tschechischen Partner PXE (POWER EXCHANGE CENTRAL EUROPE) den "CEGH Czech Gas Futures" Markt, an dem Derivativprodukte mit physischer Lieferung am tschechischen Virtuellen Handelspunkt gehandelt werden können. PXE ist eine Tochter der CEESEG (Central Eastern European Stock Exchange Group), zu der auch die Wiener Börse gehört. Am CEGH Czech Gas Futures Markt gelten für Registrierungen bis Ende Juni 2014 "Fee Holidays". Im Rahmen dieser Gebührenbefreiung werden in diesem Zeitraum die Registrierungsgebühr und monatliche Teilnahmegebühr nicht verrechnet.

CEGH plant, im Frühjahr 2014 zusätzliche Handelsprodukte am Futures Markt der CEGH Gasbörse einzuführen. Quartals-, Saison- und Jahresprodukte sollen die Liquidität der CEGH Gas Exchange der Wiener Börse weiter erhöhen.

Hintergrundinformation:

Central European Gas Hub:

Die Central European Gas Hub AG (CEGH) betreibt in Österreich eine Gashandelsplattform für internationale Gashändler mit einem CEGH OTC Markt und der CEGH Gas Exchange der Wiener Börse (mit einem Spot Markt inklusive Within-Day Markt und einem Futures Markt) und ist der Betreiber des Virtuellen Handelspunktes (VHP) in Österreich. CEGH ist eine Tochter von OMV Gas & Power (65%), Wiener Börse (20%) und der slowakischen Eustream (15%). Im Jahr 2013 erreichte der CEGH ein Handelsvolumen von 393 TWh (35 Mrd m3) und konnte sich so als führende Gashandelsplattform in Zentraleuropa positionieren.

Rückfragen & Kontakt:

Roland Wolk
Central European Gas Hub AG
Tel. +43 1 2702700 - 28508
E-Mail: roland.wolk@gashub.at
Homepage: www.cegh.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | CEG0001