Strache in ÖSTERREICH: "Ich fahre nach Sotschi"

FP-Chef spricht sich im ÖSTERREICH-Gespräch gegen Olympia-Boykott aus

Wien (OTS) - FPÖ-Chef Heinz Christian Strache spricht sich im Interview mit der Tageszeitung ÖSTERREICH (Sonntagsausgabe) gegen einen Boykott der Olympischen Winterspiele in Sotschi aus: "Ich werde zu den Olympischen Spielen fahren."

Strache: "Ein Boykott wäre unsinnig. Da geht es um die Olympishen Spiele, da geht es um den Sport und darum, unsere Sportler vor Ort zu unterstützen. Und da geht es sicherlich nicht darum, unsinnige Boykottforderungen zu erheben. Deshalb werde ich selbst den Weg nach Sotschi antreten."

Rückfragen & Kontakt:

ÖSTERREICH, Chefredaktion
Tel.: (01) 588 11 / 1010
redaktion@oe24.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | FEL0001