Kronen Zeitung: Niki Lauda wird Markenbotschafter für "Novomatic"

Erstmals bei "Golden Globe"-Verleihung

Wien/Los Angeles (OTS) - In einem Interview mit der "Kronen Zeitung" (Sonntag-Ausgabe) kündigt Niki Lauda den Wechsel seines Kapperl-Sponsors an. Er werde bei der Verleihung der "Golden Globes" in Los Angeles in der Nacht von Sonntag auf Montag erstmals ein rotes Kapperl mit dem Schriftzug des Glücksspielkonzerns "Novomatic" tragen, sagte Lauda, der bei der Verleihung im Beverly Hilton Hotel auch als Laudator auftreten wird. "Rush", der Film über die dramatischsten Jahre seiner Rennfahrer-Karriere, ist bei den "Golden Globes" zweifach nominiert.
Zuletzt hatte Lauda das Logo von Aabar-Investments getragen. Den Wechsel zu Novomatic kommentiert Lauda so: "Diese Kampagne ist sicher einmalig. Erster Auftritt: Die Bühne der ,Golden Globe -Verleihung. Weltweit übertragen. Einen besseren Start gibt es wohl kaum."

Rückfragen & Kontakt:

Krone-Chefredaktion
+43 1 36011-3475

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | KRV0001