"Ein mutiger, vielseitiger Patriot im besten Sinne"

Mailath zum Ableben von Fritz Molden

Wien (OTS) - Mit tiefer Betroffenheit nimmt Wiens Kulturstadtrat Andreas Mailath-Pokorny das Ableben von Fritz Molden zur Kenntnis:
"Fritz Molden war ein engagierter Bürger und zeitlebens mit voller Energie gestalterisch tätig. Bereits in jungen Jahren gegen die Nazis aktiv, blieb er sich bis zur letzten Konsequenz treu. Später war er am Wiederaufbau Österreichs beteiligt und gestaltete die heimische Medienlandschaft - mit persönlichen Höhen und Tiefen - prägend mit. Sein Wirken ist das eines mutigen, überaus vielseitigen Patrioten im besten Sinn", so Mailath.

"Mit ihm verliert Österreich einen kritischen Geist, mit ihm gewinnt Österreichs Geschichte aber auch einen erinnerungswürdigen Menschen, der die wechselvolle jüngere Vergangenheit seines Landes durch seine Biografie auf faszinierendste Weise widerspiegelt", so Mailath abschließend.

Rückfragen & Kontakt:

Daniel Benyes
Mediensprecher des Stadtrates für Kultur und Wissenschaft
Tel.: +43 1 4000 81192
daniel.benyes@wien.gv.at
www.mailath.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK0002