Die Parlamentswoche vom 13.1. - 17.1.2014

Präsidiale des Nationalrats, Besuch aus Frankreich

Wien (PK) - Die erste Präsidiale des neuen Jahres beschäftigt sich mit der anstehenden Sanierung des Parlamentsgebäudes. Ferner wird der Besuch einer französischen Parlamentarierdelegation erwartet und der Schauspielerin Andrea Jonasson-Strehler wird das Österreichische Ehrenkreuz für Wissenschaft und Kunst überreicht.

Dienstag, 14. Jänner

16.00 Uhr: Nationalratspräsidentin Barbara Prammer überreicht im Empfangssalon des Parlamentsgebäudes Kammerschauspielerin Andrea Jonasson-Strehler das Österreichische Ehrenkreuz für Wissenschaft und Kunst. Die Laudatio hält der Präsident des Stiftungsvorstands des Theaters in der Josefstadt Günter Rhomberg. Für die musikalische Umrahmung sorgt das Frauenkammerorchester.

Mittwoch, 15. Jänner

09.30 Uhr: Die Präsidiale des Nationalrats beschäftigt sich unter anderem mit der Sanierung des Parlamentsgebäudes. Grundlage der Beratungen ist die vom Projektteam der Parlamentsdirektion vorgelegte Entscheidungsgrundlage.

Donnerstag, 16. Jänner

14.30 Uhr: Eine französische Parlamentarierdelegation trifft mit Mitgliedern des außenpolitischen Ausschusses unter Vorsitz von Abgeordnetem Josef Cap zu einem Gedankenaustausch zusammen. (Schluss) jan

HINWEIS: Aktualisierungen zu den Terminen finden Sie auf www.parlament.gv.at. MedienvertreterInnen haben mit Presseausweis Zutritt zu Veranstaltungen. Ausschüsse sind allgemein nicht öffentlich.

Rückfragen & Kontakt:

Pressedienst der Parlamentsdirektion
Parlamentskorrespondenz
Tel. +43 1 40110/2272
pk@parlament.gv.at
http://www.parlament.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NPA0001