Führendes Wiener Medizintechnik Unternehmen TissueGnostics festigt Position im Europäischen Spitzenfeld

Wien (OTS) - Die TissueGnostics GmbH feiert ihr 10-jähriges Firmenbestehen mit der Aufnahme in den elitären Kreis an Firmen, der sich um führende Universitäten gebildet hat und dessen Ziel es ist die Europäische digitale Pathologie und Diagnostik neu zu definieren.

Die in Wien angesiedelte TissueGnostics GmbH hat heuer gleich doppelt Grund zum Feiern! Zum einen begeht man das 10-jährige Firmenjubiläum und blickt auf EUR 14,5 Mio Gesamtumsatz in 25 Ländern zurück. Insgesamt konnten weltweit bereits 320 digitale Arbeitsplätze mit TissueGnostics-Lizenzen ausgerüstet werden. Zum anderen konnte sich das Unternehmen auch einen Platz im Spitzenfeld des Europäischen Diagnostikmarktes sichern - denn seit 1. November ist die TissueGnostics GmbH Teil des Europäischen Konsortiums gebildet aus führenden Universitäten und Firmen im Bereich der Digitalen Pathologie.

Das Konsortium umfasst die EU Mitgliedsländer Großbritannien, Irland, Italien, Spanien, Rumänien, Litauen und Österreich. Wien -und damit Österreich - werden in diesem auserwähltem Konsortium durch die TissueGnostics GmbH vertreten!

Das von der EU mit mehreren Millionen Euro geförderte Projekt AIDPATH - Academia and Industry Collaboration for Digital Pathology hat zum Ziel weltführende Methoden und Techniken für Digitale - also auf moderner Computertechnologie gestützte - Pathologie und Diagnostik zu etablieren, die gegen Ende der mit 4 Jahren veranschlagten Projektlaufzeit allesamt durch klinische Studien validiert werden sollen, wodurch eine zeitnahe Markteinführung und wirtschaftliche Umsetzung sicher gestellt werden sollen!
Mit der TissueGnostics GmbH erweist sich der Technologiestandort Wien einmal mehr als nicht nur geografisch im Zentrum Europas, sondern auch technologisch am Innovationspuls des 21. Jahrhundert liegend!

Rückfragen & Kontakt:

Georg Steiner
CEO TissueGnostics GmbH
Tel.: 0043 1 216 11 90
office@tissuegnostics.com
www.tissuegnostics.com

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NEF0004