Karner: FP NÖ hat zwar einen Waldhäusl, aber keinen einzigen Bürgermeister in NÖ

Typisch Blaue - Nix hackeln, fest kassieren, aber pauschal alle beschimpfen

St. Pölten (OTS/NÖI) - "Die FP NÖ hat zwar einen Waldhäusl, aber keine einzige Bürgermeisterin bzw. keinen einzigen Bürgermeister in Niederösterreich. Kein Wunder, denn wer wie der Herr Waldhäusl nichts arbeitet, pauschal nur alle beschimpft und vernadert und dafür rund 13.000 Euro im Monat kassiert, wird von der Bevölkerung nicht gewählt, sondern abgestraft. So stellen die Blauen in NÖ nicht nur keinen einzigen Bürgermeister, sie sind auch bei der letzten Landtagswahl hochkant aus der Landesregierung geflogen", weist VP-Landesgeschäftsführer LAbg. Mag. Gerhard Karner den heutigen Rülpser des Herrn Waldhäusl "in der ÖVP gibt es zwei Sorten von Bürgermeister, die einen agieren grob fahrlässig und die anderen wissen nicht was sie tun" auf das Schärfste zurück.

Rückfragen & Kontakt:

Volkspartei Niederösterreich, Presse
Mag.(FH) Martin Brandl
Tel.: 02742/9020 DW 1400 Mob: 0664/1464897
martin.brandl@vpnoe.at
www.vpnoe.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NNV0001