ASFINAG: Mit der ASFINAG kommen Sie "flugs" zum Kulm-Skifliegen

Verstärkter Personaleinsatz rund um Event am Wochenende; rechtzeitige Anreise empfohlen

Graz (OTS) - Am Samstag, 11.1. 2014, und Sonntag, 12.1. 2014, findet in Bad Mitterndorf am Kulm der Skiflugweltcup statt, der auch heuer wieder Zehntausende Fans in die Obersteiermark locken wird. An den beiden Zulaufstrecken, der A 9 Pyhrn Autobahn und der S 6 Semmering Schnellstraße, rechnet die ASFINAG daher auch mit einem deutlich verstärkten Verkehrsaufkommen an beiden Tagen. Zu Problemen könnte es dabei insbesondere beim Zubringer Liezen (Rückstau Kreisverkehr Liezen) kommen.

Damit auf der Autobahn der Verkehr reibungslos abläuft und die Fans "flugs" zum Event und wieder nach Hause kommen, hat die ASFINAG Maßnahmen zur Verbesserung des Verkehrsflusses vorgesehen:

  • Zum üblichen Streckendienst wird die Rufbereitschaft beigezogen, der Streifendienst also verstärkt, um bei etwaigen Pannen oder sich anbahnenden Verkehrsproblemen rechtzeitig einschreiten zu können.
  • Rastplätze und insbesondere WC - Anlagen werden verstärkt kontrolliert und betreut.
  • Von Richtung Norden schaltet die ASFINAG die Infotafeln, um Verkehrsteilnehmer wegen stärkeren Verkehrsaufkommens oder eventuellen Rückstaus zu informieren. Die ASFINAG empfiehlt als Alternative die Abfahrt über die Anschlussstelle Ardning.
  • Im Bereich Rottenmann und bei der Einmündung in Richtung Liezen werden "Vorwarner" mit "Achtung Staugefahr" aufgestellt.

Mit größeren Problemen auf der Autobahn selbst ist nicht zu rechnen, da der gesamte Korridor baustellenfrei ist. Einzig mögliche Engstelle aufgrund der noch laufenden Sanierung und der einspurigen Verkehrsführung ist hier der Niklasdorftunnel auf der S 6. Die ASFINAG empfiehlt aber jedenfalls eine rechtzeitige Anreise sowie auch eine großzügigere Zeitplanung bei der Rückfahrt.

Rückfragen & Kontakt:

Walter Mocnik
Marketing und Kommunikation, Pressesprecher Steiermark und Kärnten
AUTOBAHNEN- UND SCHNELLSTRASSEN-FINANZIERUNGS-AKTIENGESELLSCHAFT
FUCHSENFELDWEG 71, A-8074 GRAZ-RAABA
TEL +43 (0) 50108-13827
MOBIL +43 (0) 664 60108-13827
walter.mocnik@asfinag.at www.asfinag.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | ASF0001