Grüne begrüßen Klimaschutz-Ansage von Rupprechter

Brunner: Bekenntnis zu EU-Klimaziel von 40 Prozent ist ein guter Start

Wien (OTS) - Die Umweltsprecherin der Grünen, Christiane Brunner, begrüßt das heute in einer Aussendung angekündigte Bekenntnis des neuen Bundesminister Rupprechter zu EU-Klimazielen von minus 40 Prozent weniger CO2 bis 2030. Um die Klimaerwärmung auf ein verträgliches Maß begrenzen zu können, muss die Staatengemeinschaft laut Wissenschaft bis 2050 ihren Treibhausgasausstoß um 85-90 Prozent reduzieren.

Brunner: "Ein international ernstzunehmendes Ziel läge bis 2030 zwar bei um die 50 Prozent. Dennoch ist die Ansage des Bundesministers ein deutlicher Schritt in Richtung progressiver." Das Zeitfenster für einen erfolgreichen Kampf gegen den Klimawandel schließt sich schnell. Den EU-Klimazielen bis zum Jahr 2030 kommt in dieser Hinsicht entscheidende Bedeutung zu. "Mit Blick auf die kommenden wichtigen Verhandlungen über den EU Klima- und Energierahmen 2030 freue ich mich daher über dieses erste positive Signal aus dem Lebensministerium", so Brunner.

Rückfragen & Kontakt:

Grüner Klub im Parlament
Tel.: +43-1 40110-6697
presse@gruene.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | FMB0006